Zeitschrift F R W Rttembergische Landesgeschichte

Zeitschrift f  r W  rttembergische Landesgeschichte PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 79.35 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Württemberg (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 1566

Get Book



Book Description:

W Rttembergische Vierteljahrshefte F R Landesgeschichte

W  rttembergische Vierteljahrshefte f  r landesgeschichte PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 39.95 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Württemberg (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 5913

Get Book



Book Description:

Wasser In Der Mittelalterlichen Kultur Water In Medieval Culture

Wasser in der mittelalterlichen Kultur   Water in Medieval Culture PDF
Author: Gerlinde Huber-Rebenich
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3110434768
Size: 79.53 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 658
View: 3213

Get Book



Book Description: Wasser ist Leben. Der individuelle Organismus, menschliche Sozialbildungen und Kulturleistungen sind auf das Wasser angewiesen. Es kann lebenserhaltend und zerstörend, verbindend und trennend, erlösend und auflösend wirken. Menschliche Gesellschaften und Institutionen sind gezwungen, sich diesen ambivalenten Funktionen zu stellen. Das natürliche Element Wasser fordert zu kulturellen Reaktionen im Bereich seiner Bewirtschaftung, Bewertung und Symbolik heraus. Alle Funktionen, die das Wasser in der realen Welt erfüllt, können auch in Literatur und Kunst thematisiert werden. Der Sammelband vereinigt, aufbauend auf dem 16. Symposium des Mediävistenverbands e.V. vom 22. bis 25. März 2015 in Bern, 47 Beiträge aus der Geschichtswissenschaft, Kunstgeschichte, Medizingeschichte, Theologie, Philosophie und aus den Literaturwissenschaften zu den Themenfeldern Wahrnehmungen von Flüssen, Meeren und Mündungen; Schifffahrt, Wassernutzung, Wasser in Religion, Ritus und Volksglaube; philologisch-literarische Annäherungen an das Wasser, Wassertiere in der Literatur sowie Wasser in der Architektur und Kunst. Es ist der erste Versuch überhaupt, die Rolle des Wassers in der mittelalterlichen Kultur derart umfassend und interdisziplinär zu beleuchten.

Die Kirche Im Dorf

Die Kirche im Dorf PDF
Author: Henning Pahl
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 3050085355
Size: 73.94 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 363
View: 2998

Get Book



Book Description: Die Industrialisierung des 19. Jahrhunderts veränderte die ländliche Lebenswelt von Grund auf: Aus Bauern und Handwerkern wurden Fabrikarbeiter. Mit den neuen Erwerbsweisen übernahmen die Fabrikarbeiter auch neue, "städtische" Lebens- und Denkweisen. Alte (dörfliche) Autoritäten, insbesondere die Kirche und das von ihr vermittelte Wissen, wurden zunehmend in Frage gestellt. Die vorliegende Arbeit geht dem Wandel innerhalb der religiösen Wissenskultur der ländlichen Gesellschaft nach. Am Beispiel des Leseverhaltens, der Teilnahme an kirchlichen Vereinen und Veranstaltungen, aber auch des nonkonformen Verhaltens fragt sie nach dem Wandel der Kirchlichkeit des Einzelnen sowie gesellschaftlicher Gruppen. In vergleichender Perspektive wird am Beispiel des Oberamts Esslingen (Württemberg) untersucht, wie die evangelische und die katholische Kirche auf diesen Wandel reagierten.

Die Welser

Die Welser PDF
Author: Mark Häberlein
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 3050077050
Size: 62.99 MB
Format: PDF, ePub
Category : History
Languages : en
Pages : 657
View: 710

Get Book



Book Description: Es ist das Anliegen dieses Bandes, nach mehr als einem Jahrhundert der Welser-Forschung eine Zwischenbilanz der bisherigen wissenschaftlichen Bemühungen zu ziehen und zugleich zu weiterer Beschäftigung mit einem überaus facettenreichen Forschungsthema anzuregen. Aus dem Inhalt: I. Die Welser und Vöhlin vom 13. bis zum frühen 16. Jahrhundert, mit Beiträgen von Peter Geffcken, Rolf Kießling. II. Handels- und Finanzbeziehungen, mit Beiträgen von Wolfgang von Stromer, Mark Häberlein, Ekkehard Westermann, Reinhard Hildebrandt. III. Das Venezuela-Unternehmen, mit Beiträgen von Jörg Denzer, Michaela Schmölz-Häberlein. IV. Familiäre Beziehungen und sozialer Status im 16. und 17. Jahrhundert, mit Beiträgen von Carl A. Hoffmann, Mark Häberlein. V. Kulturgeschichtliche Aspekte, mit Beiträgen von Annette Kranz, Helmut Zäh, Elvira Glaser, Hans-Jörg Künast, Wolfgang Kuhoff, Inge Keil, Wolfgang E. J. Weber.

W Rttembergische Jahrb Cher F R Statistik Und Landeskunde

W  rttembergische Jahrb  cher f  r Statistik und Landeskunde PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 73.36 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Württemberg (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 4083

Get Book



Book Description: Württembergische Vierteljahrshefte für Landesgeschichte und Statistisches Handbuch für das Königreich Württemberg form special sections of the publication for the periods 1878-1890/91, and 1885-1900, respectively.

Die Historische Entwicklung Des Vergabeverfahrens In Deutschland Sterreich Und Der Schweiz

Die historische Entwicklung des Vergabeverfahrens in Deutschland    sterreich und der Schweiz PDF
Author: Simon Schoenmaker
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3748903529
Size: 55.28 MB
Format: PDF
Category : Law
Languages : de
Pages : 905
View: 1930

Get Book



Book Description: Die öffentliche Auftragsvergabe ist heute ein bekanntes Handlungs- sowie Steuerungsinstrument des Staates und ein wissenschaftlich gut erschlossener Teil des öffentlichen Wirtschaftsrechts. Die historische Genese des Vergabeverfahrens wird bislang nur unzureichend behandelt. Vor allem die länderübergreifende Genese des Verfahrens ist bisher unerforscht. Dabei ist zu vermuten, dass sich das Regelungsproblem der öffentlichen Auftragsvergabe, die Beschaffung von Gütern zur Eigenversorgung und zur Erfüllung öffentlicher Aufgaben, für Herrscher und Hoheitsträger in jeder historischen Epoche stellte. Simon Schoenmaker schließt diese Lücke und wählt für die historische Betrachtung einen rechtsvergleichenden Zugriff im deutschsprachigen Raum. Aufgrund der territorialen und wirtschaftlichen Verknüpfungen werden die Entwicklungen in Frankreich und den Niederlanden miteinbezogen. Die Vorschriften der jeweiligen Epoche werden im Detail untersucht und übergreifende Verknüpfungen herausgearbeitet.

Wurtembergische Vierteljahrshefte Fur Landesgeschichte Stuttgart

Wurtembergische Vierteljahrshefte fur Landesgeschichte Stuttgart PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 26.48 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages :
View: 1525

Get Book



Book Description: