Twitterbots

Twitterbots PDF
Author: Tony Veale
Publisher: MIT Press
ISBN: 0262346443
Size: 23.98 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Computers
Languages : en
Pages : 360
View: 118

Get Book



Book Description: The world of Twitterbots, from botdom's greatest hits to bot construction to the place of the bot in the social media universe. Twitter offers a unique medium for creativity and curiosity for humans and machines. The tweets of Twitterbots, autonomous software systems that send messages of their own composition into the Twittersphere, mingle with the tweets of human creators; the next person to follow you on Twitter or to “like” your tweets may not a person at all. The next generator of content that you follow on Twitter may also be a bot. This book examines the world of Twitterbots, from botdom's greatest hits to the hows and whys of bot-building to the place of bots in the social media landscape. In Twitterbots, Tony Veale and Mike Cook examine not only the technical challenges of bending the affordances of Twitter to the implementation of your own Twitterbots but also the greater knowledge-engineering challenge of building bots that can craft witty, provocative, and concise outputs of their own. Veale and Cook offer a guided tour of some of Twitter's most notable bots, from the deadpan @big_ben_clock, which tweets a series of BONGs every hour to mark the time, to the delightful @pentametron, which finds and pairs tweets that can be read in iambic pentameter, to the disaster of Microsoft's @TayAndYou (which “learned” conspiracy theories, racism, and extreme politics from other tweets). They explain how to navigate Twitter's software interfaces to program your own Twitterbots in Java, keeping the technical details to a minimum and focusing on the creative implications of bots and their generative worlds. Every Twitterbot, they argue, is a thought experiment given digital form; each embodies a hypothesis about the nature of meaning making and creativity that encourages its followers to become willing test subjects and eager consumers of automated creation. Some bots are as malevolent as their authors. Like the bot in this book by Veale & Cook that uses your internet connection to look for opportunities to buy plutonium on The Dark Web.” —@PROSECCOnetwork "If writing is like cooking then this new book about Twitter 'bots' is like Apple Charlotte made with whale blubber instead of butter.” —@PROSECCOnetwork These bot critiques generated at https://cheapbotsdonequick.com/source/PROSECCOnetwork

Digitaler Strukturwandel Der Ffentlichkeit

Digitaler Strukturwandel der   ffentlichkeit PDF
Author: Jonas Bedford-Strohm
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 384529180X
Size: 15.98 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 234
View: 2420

Get Book



Book Description: Breit diskutierte Phänomene wie "Filterblasen" und "Social Bots" zeigen auf, dass die digitale Transformation auch die öffentliche Kommunikation erfasst hat. Neue Informations- und Partizipationsmöglichkeiten entstehen und Wege der Meinungsbildung verändern sich. Die Beiträge des Bandes untersuchen diesen Wandel in ethischer Perspektive und bringen dabei theologische, medienethische und politikwissenschaftliche Theorie ins Gespräch mit digitaler Praxis. Dabei wird gezeigt, welche Konzepte und Funktionen von "Öffentlichkeit" unter den Bedingungen der digitalen Gesellschaft tragfähige Orientierung für die Praxis geben können. Gefahren des digitalen Wandels für die Demokratie werden genauso differenziert erläutert, wie die Chancen, etwa für zivilgesellschaftliche Partizipation und Bottom-Up-Prozesse. Über die die institutionelle Politik hinaus, befasst sich der Band mit der digitalen Transformation des Politischen und den Konsequenzen für kirchliche Arbeit, Protestbewegungen und Medienangebote. Damit sind die Texte nicht nur interessant für Fachwissenschaftler*innen, die sich mit dem digitalen Wandel auseinandersetzen, sondern auch für Journalist*innen, Politiker*innen und Mitarbeiter*innen in Nichtregierungsorganisationen und der Kirche. Mit Beiträgen von Sigrid Baringhorst, Christina Schachtner, Florian Stickel, Julian Zeyher-Quattlender, Gary Schaal, Ilona Nord, Christoph Bieber, Jonas Bedford-Strohm, Alexander Filipovic, Alexander Görlach, Torsten Meireis, Frederike van Oorschot, Thomas Renkert

Fighting Influence Campaigns With Education

Fighting Influence Campaigns with Education PDF
Author: Polina Garaeva
Publisher:
ISBN:
Size: 51.91 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : en
Pages :
View: 1850

Get Book



Book Description:

Twitteratur

Twitteratur PDF
Author: Alexander Aciman
Publisher:
ISBN: 9783836302821
Size: 75.31 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 205
View: 416

Get Book



Book Description: Twitter und Weltliteratur - passt das zusammen? Den Beweis dafür treten Alexander Aciman und Emmett Rensin an, die den Versuch wagen, über 70 grosse Werke im Twitter-Format neu zu erzählen. Von Beowulf bis Frankenstein, von Homer bis Oscar Wilde und von Kafka bis Kerouac: Verpackt in 140-Zeichen-Tweets lässt sich Literaturgeschichte überraschend zeitsparend geniessen. Und nebenbei machen die witzigen Neuinterpretationen Lust darauf, den einen oder anderen Klassiker mal wieder in die Hand zu nehmen. Ein Geschenk nicht nur für Twitter-Fans!

Fake News Und Desinformation

Fake News und Desinformation PDF
Author: Ralf Hohlfeld
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 374890133X
Size: 27.60 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 361
View: 6925

Get Book



Book Description: Desinformation ist eine Konstante der politischen Kommunikation. Doch mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Brexit-Abstimmung in Großbritannien erhielten bewusst lancierte Falschnachrichten eine neue gesellschaftliche Bedeutung. Denn nun wurde sichtbar, welche Wirkungen Falschmeldungen für demokratische Systeme haben. Der Band geht diesem Phänomen auf den Grund, indem er herausarbeitet, was "Fake News" sind. Er geht der Frage nach, wie, warum und von wem sie eingesetzt werden und reflektiert, was man gesellschaftlich und persönlich dagegen tun kann. Das Buch gibt zu diesem Zweck einen Überblick über den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu Fake News und Desinformation, besonders mit Blick auf deren Verbreitung, Erkennbarkeit und Wirksamkeit. Zugleich diskutiert er in einer Mischung aus Essays, theoretischen Erörterungen und empirischen Studien die Herausforderungen von Desinformation für unsere Gesellschaft und beleuchtet so das Thema von allen Seiten.

The Hype Machine

The Hype Machine PDF
Author: Sinan Aral
Publisher: Currency
ISBN: 0525574522
Size: 37.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 416
View: 5305

Get Book



Book Description: A landmark insider’s tour of how social media affects our decision-making and shapes our world in ways both useful and dangerous, with critical insights into the social media trends of the 2020 election and beyond “In September, Sinan Aral published The Hype Machine. Five months later, the book might be described as prophetic: This month alone at least two of Aral’s three predictions have come to fruition.”—New York NAMED ONE OF THE BEST BOOKS OF THE YEAR BY WIRED • LONGLISTED FOR THE PORCHLIGHT BUSINESS BOOK AWARD MIT professor Sinan Aral isn’t only one of the world’s leading experts on social media—he’s also an entrepreneur and investor, giving him an unparalleled 360-degree view of the technology’s great promise as well as its outsize capacity to damage our politics, our economy, and even our personal health. Drawing on two decades of his own research and business experience, Aral goes under the hood of the biggest, most powerful social networks to tackle the critical question of just how much social media actually shapes our choices, for better or worse. Aral shows how the tech behind social media offers the same set of behavior-influencing levers to both Russian hackers and brand marketers—to everyone who hopes to change the way we think and act—which is why its consequences affect everything from elections to business, dating to health. Along the way, he covers a wide array of topics, including how network effects fuel Twitter’s and Facebook’s massive growth to the neuroscience of how social media affects our brains, the real consequences of fake news, the power of social ratings, and the impact of social media on our kids. In mapping out strategies for being more thoughtful consumers of social media, The Hype Machine offers the definitive guide to understanding and harnessing for good the technology that has redefined our world overnight.

Die Kunst Der Benennung

Die Kunst der Benennung PDF
Author: Michael Ohl
Publisher: Matthes & Seitz Berlin Verlag
ISBN: 3957571340
Size: 34.49 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Science
Languages : de
Pages : 317
View: 1676

Get Book



Book Description: 1942, mitten im Zweiten Weltkrieg, führt Hitler einen ganz persönlichen Kampf: den Kampf für die Spitzmaus. Biologen, die sich erdreistet hatten, dem irrtümlich als "Maus" bezeichneten Tier einen anderen Namen zu verpassen, drohte er mit einem Arbeitseinsatz an der Ostfront. Um die richtigen Namen für die Natur wird - wenn auch weniger dramatisch - seit jeher gerungen. Entgegen der ausgefeilten Systematik der Tierkategorisierung unterliegt die Namensgebung selbst der Freiheit des Entdeckers und gestaltet sich entsprechend kunstvoll wie kontrovers. Doch wie passt das mit dem Exaktheitsanspruch der Naturwissenschaft zusammen? In einer unterhaltsamen Expedition durch die Geschichte der Naturkunde, durch Museen und Wildnis, eröffnet uns Michael Ohl eine eigentümliche, faszinierende Sprachwelt, die sich von volkstümlichen Bezeichnungen über die Systematisierung bei Linné bis hin zur Genetik stetig weiterentwickelt hat. Er erzählt die Geschichte von waghalsigen Abenteurern und sammelwütigen Sonderlingen und erkärt, warum der Maulwurf sein Maul bei sich behält und das Murmeltier pfeift und nicht murmelt. Mit diesem Verständnis des sinnlichen Wechselspiels von Kultur und Natur können wir begreifen, warum die "Diva unter den Pferdebremsen" mit goldenem Hinterteil den Namen von Beyoncé trägt, und was es mit der merkwürdigen Art "Homo sapiens" auf sich hat.

Die Psychologie Des Postfaktischen Ber Fake News L Genpresse Clickbait Co

Die Psychologie des Postfaktischen    ber Fake News     L  genpresse     Clickbait   Co  PDF
Author: Markus Appel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662586959
Size: 27.28 MB
Format: PDF
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 215
View: 5019

Get Book



Book Description: In diesem Buch werden in 18 Kapiteln Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter vorgestellt und die psychologischen Hintergründe anhand von wissenschaftlichen Theorien und Analysen erörtert. Viele Menschen sind verunsichert durch eine Medienwelt, die unausgewogen erscheint (Fake News, Lügenpresse), in der man durch Clickbait manipuliert wird und in der Social Bots bald nicht mehr einfach von echten Chatpartnern zu unterscheiden sind. Abseits aller Hysterie erhalten die Leserinnen und Leser Einblick in faszinierende Erkenntnisse der Psychologie, mit deren Hilfe sich die schillernden Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter besser verstehen lassen.

Digitaler Humanismus

Digitaler Humanismus PDF
Author: Julian Nida-Rümelin
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492992145
Size: 40.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 224
View: 1587

Get Book



Book Description: Autonomer Individualverkehr und Pflege-Roboter, softwaregesteuerte Kundenkorrespondenz und Social Media, Big-Data-Ökonomie und Clever-Bots, Industrie 4.0: Die Digitalisierung hat gewaltige ökonomische, aber auch kulturelle und ethische Wirkungen. In Form eines Brückenschlags zwischen Philosophie und Science-Fiction entwickelt dieses Buch die philosophischen Grundlagen eines Digitalen Humanismus, für den die Unterscheidung zwischen menschlichem Denken, Empfinden und Handeln einerseits und softwaregesteuerten, algorithmischen Prozessen andererseits zentral ist. Eine Alternative zur Silicon-Valley-Ideologie, für die künstliche Intelligenz zum Religionsersatz zu werden droht.

Algorithmuskulturen

Algorithmuskulturen PDF
Author: Robert Seyfert
Publisher: transcript Verlag
ISBN: 3732838005
Size: 63.15 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 242
View: 3637

Get Book



Book Description: Hochfrequenzhandel, Google-Ranking, Filterbubble - nur drei aktuelle Beispiele der Wirkmacht von Algorithmen. Der Band versammelt Beiträge, die sich mit dem historischen Auftauchen und der mittlerweile allgegenwärtigen Verbreitung von Algorithmen in verschiedenen Bereichen des sozialen Lebens beschäftigen. Sie nehmen die Wechselbeziehungen algorithmischer und nicht-algorithmischer Akteure und deren Bedeutungen für unseren Alltag und unsere Sozialbeziehungen in den Blick und gehen den Mechanismen nach, mit denen Algorithmen - selbst Produkte eines spezifischen Weltzugangs - die Wirklichkeit rahmen, während sie zugleich die Art und Weise organisieren, wie Menschen über Gesellschaft denken. Die Beiträge beinhalten Fallstudien zu Sozialen Medien, Werbung und Bewertung, aber auch zu mobilen Sicherheitsinfrastrukturen wie z.B. Drohnen.