The Other Half Of Macroeconomics And The Fate Of Globalization

The Other Half of Macroeconomics and the Fate of Globalization PDF
Author: Richard C. Koo
Publisher: John Wiley & Sons
ISBN: 1119482151
Size: 32.61 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 320
View: 6572

Get Book



Book Description: Get a new perspective from the ‘other half’ of macroeconomics The failure of the vast majority of economists in government, academia and the private sector to predict either the post-2008 Great Recession or the degree of its severity has raised serious credibility issues for the profession. The repeated failures of central banks and other policymakers in all advanced countries to meet their inflation or growth targets in spite of astronomical monetary easing, have left the public rightfully suspicious of the establishment and its economists. The Other Half of Macroeconomics and the Fate of Globalization elucidates what was missing in economics all along and what changes are needed to make the profession relevant to the economic challenges of today. Once the other half of macroeconomics is understood both as a post-bubble phenomenon and as a phase of post-industrial economies, it should be possible for policy makers to devise appropriate measures to overcome difficulties advanced countries are facing today such as stagnation and income inequality. • Shows how it’s possible to devise appropriate policy response to slow wage and productivity growth in these economies • Demonstrates that the effectiveness of monetary and fiscal policy changes as an economy undergoes different stages of development • Argues that tax rules, regulations and even educational system must be revised to match the need of pursued (by emerging nations) countries • Explains the 200-year process of economic development and where that process is taking all of us Inside, Richard C. Koo offers a completely new way of looking at the economic predicament of advanced countries today.

Studien Des Entwicklungszentrums Die Weltwirtschaft Eine Millenniumsperspektive

Studien des Entwicklungszentrums Die Weltwirtschaft  Eine Millenniumsperspektive PDF
Author: Maddison Angus
Publisher: OECD Publishing
ISBN: 9264065008
Size: 37.84 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 409
View: 1563

Get Book



Book Description: Angus Maddison bietet einen umfassenden Überblick über Wachstum und Niveau der Weltbevölkerung seit dem Jahr 1000. In diesem Zeitraum wuchs die Bevölkerung um das 22fache, das Pro-Kopf-BIP um das 13fache und das Welt-BIP um nahezu das 300fache. Das ...

Unsere Gemeinsame Zukunft

Unsere gemeinsame Zukunft  PDF
Author: Volker Hauff
Publisher:
ISBN: 9783923166169
Size: 41.79 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 421
View: 1013

Get Book



Book Description:

Das Globalisierungs Paradox

Das Globalisierungs Paradox PDF
Author: Dani Rodrik
Publisher: C.H.Beck
ISBN: 3406756557
Size: 18.92 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 432
View: 5269

Get Book



Book Description: Das Standardwerk zum «Trilemma der Globalisierung» - jetzt mit einem Nachwort von Professor Gabriel Felbermayr. «Dani Rodrik führt uns pointiert vor Augen, dass wir uns in einem Dreieck der Unvereinbarkeiten bewegen: Zwischen den Zielen mehr Demokratie, mehr nationale Selbstbestimmung und mehr wirtschaftliche Globalisierung gibt es keine Schnittmenge. Die Demokratie wollen und dürfen wir nicht aufgeben, die Globalisierung werden wir nicht verhindern. Die Auseinandersetzung mit Rodriks These zwingt deshalb dazu, über nationale Grenzen hinauszudenken und den Multilateralismus zu stärken.» Wolfgang Schäuble

Das Ende Der Weltwirtschaft Und Ihre Zukunft

Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft PDF
Author: Nouriel Roubini
Publisher: Campus Verlag
ISBN: 3593408309
Size: 61.45 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 470
View: 1055

Get Book



Book Description: Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.

Die Illusion Des Universums

Die Illusion des Universums PDF
Author: Gary Renard
Publisher:
ISBN: 9783442221233
Size: 54.85 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 576
View: 4170

Get Book



Book Description:

Die Westeurop Ischen Gesellschaften Im Vergleich

Die westeurop  ischen Gesellschaften im Vergleich PDF
Author: Stefan Hradil
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322959791
Size: 55.81 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 634
View: 5078

Get Book



Book Description: Die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Beziehungen zwi schen den Ländem Europas sind in den vergangenen Jahren irnmer enger geworden. Die Menschen sind sieh dieser Verflochtenheit auch bewußt. Der Bedarf an verläßlichen Informationen über die Länder Europas wächst. Die Nachfrage von Firmen und Behörden, von Regierungen und Bürgem, von Lehrenden und Studierenden nach "europaischem" Wissen nirnmt zu. Ihnen geht es nieht nur urn statistische Daten. Gefragt sind Zusarnmenhänge, Ursachen und Entwieklungstendenzen, typische Probleme und Problemlösungen, zugleich allgemeinverständlich formuliert und wissenschaftlich fundiert dargeboten. Diesem Verlangen will der vorliegende Band entsprechen. Seine Entstehung geht auf den 26. Kongreß der Deutschen Gesellsehaft für Soziologie zuruck. Er trug den Titel "Lebensverhaltnisse und soziale Konflikte im neuen Europa" und fand im Jahre 1992 in Düsseldorf statt. Dort stellte sich bald heraus, daß weder Fachleute noch die interessierte Öffentlichkeit über wichtige Gesellschaftsstrukturen europäischer Länder genügend Bescheid wußten. Es gab einfach keine zufriedenstellende, urnfassende Informationsquelle zum europäisehen Gesellschaftsvergleieh. Damals beschlossen wir, einen Band zu erstellen, der "jenseits des Computerkellers und diesseits des Feuilletons" einen soliden soziologischen Überblick über Gemeinsamkeiten und Unterschiede der westeuropäischen Gesellschaften verschaffen sollte. Der Kreis der einbezogenen Länder sollte sieh im wesentlichen auf die Gesellsehaften der Europäischen Union erstreeken. Das schloß nicht aus, nötigenfalls Vergleiche über die EU hinaus nach den USA, naeh Japan oder nach Mittel-Osteuropa anzustellen, sich andererseits auf typische Länder der EU zu konzentrieren. Notig waren diese Informationen zweifellos.

Dieses Mal Ist Alles Anders

Dieses Mal ist alles anders PDF
Author: Kenneth S. Rogoff
Publisher: FinanzBuch Verlag
ISBN: 3960927800
Size: 52.59 MB
Format: PDF, Docs
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 528
View: 3768

Get Book



Book Description: Dieses Mal ist alles anders, dieses Mal kann es gar nicht so schlimm werden wie beim letzten Mal. Denn dieses Mal steht die Wirtschaft auf soliden Füßen und außerdem gibt es diesmal viel bessere Kontrollmechanismen als beim letzten Mal. Wann immer es in der Geschichte der Menschheit zu Krisen kam, diese oder ähnliche Sätze waren jedes Mal zu hören. Doch was ist dran an derartigen Behauptungen? Nicht besonders viel, haben Kenneth Rogoff und Carmen Reinhart herausgefunden. In akribischer Arbeit haben die beiden Autoren die Finanzkrisen der letzen acht Jahrhunderte in über 66 Ländern analysiert. In sechs Abschnitten stellen Reinhart und Rogoff ihre Untersuchungsergebnisse vor, beginnend bei den zugrundeliegenden theoretischen Ansätzen. Darauf basieren die folgenden Kapitel, in denen Auslands- und Inlandsschuldenkrisen sowie Bankenkrisen abgehandelt werden. Der vierte Abschnitt widmet sich dann auch der US-Subprimekrise und zeigt eindrucksvoll die Parallelen zu den vorhergegangenen Kapiteln. Zum Schluss ziehen die beiden Autoren die Lehren aus ihrer Untersuchung und kommen zu dem Ergebnis: Es ist dieses Mal eben doch nicht anders.

Die Abstiegsgesellschaft

Die Abstiegsgesellschaft PDF
Author: Oliver Nachtwey
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518736272
Size: 72.73 MB
Format: PDF
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 264
View: 331

Get Book



Book Description: Die Möglichkeit des sozialen Aufstiegs war eines der zentralen Versprechen der »alten« BRD – und tatsächlich wurde es meistens eingelöst: Aus dem Käfer wurde ein Audi, aus Facharbeiterkindern Akademiker. Mittlerweile ist der gesellschaftliche Fahrstuhl stecken geblieben: Uniabschlüsse bedeuten nicht mehr automatisch Status und Sicherheit, Arbeitnehmer bekommen immer weniger ab vom großen Kuchen. Oliver Nachtwey analysiert die Ursachen dieses Bruchs und befasst sich mit dem Konfliktpotenzial, das dadurch entsteht: Selbst wenn Deutschland bislang relativ glimpflich durch die Krise gekommen sein mag, könnten auch hierzulande bald soziale Auseinandersetzungen auf uns zukommen, die heute bereits die Gesellschaften Südeuropas erschüttern.