The Tides Of Mind Uncovering The Spectrum Of Consciousness

The Tides of Mind  Uncovering the Spectrum of Consciousness PDF
Author: David Gelernter
Publisher: W. W. Norton & Company
ISBN: 1631490842
Size: 35.46 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Science
Languages : en
Pages : 288
View: 7738

Get Book



Book Description: A “rock star” (New York Times) of the computing world provides a radical new work on the meaning of human consciousness. The holy grail of psychologists and scientists for nearly a century has been to understand and replicate both human thought and the human mind. In fact, it's what attracted the now-legendary computer scientist and AI authority David Gelernter to the discipline in the first place. As a student and young researcher in the 1980s, Gelernter hoped to build a program with a dial marked "focus." At maximum "focus," the program would "think" rationally, formally, reasonably. As the dial was turned down and "focus" diminished, its "mind" would start to wander, and as you dialed even lower, this artificial mind would start to free-associate, eventually ignoring the user completely as it cruised off into the mental adventures we know as sleep. While the program was a only a partial success, it laid the foundation for The Tides of Mind, a groundbreaking new exploration of the human psyche that shows us how the very purpose of the mind changes throughout the day. Indeed, as Gelernter explains, when we are at our most alert, when reasoning and creating new memories is our main mental business, the mind is a computer-like machine that keeps emotion on a short leash and attention on our surroundings. As we gradually tire, however, and descend the "mental spectrum," reasoning comes unglued. Memory ranges more freely, the mind wanders, and daydreams grow more insistent. Self-awareness fades, reflection blinks out, and at last we are completely immersed in our own minds. With far-reaching implications, Gelernter’s landmark "Spectrum of Consciousness" finally helps decode some of the most mysterious wonders of the human mind, such as the numinous light of early childhood, why dreams are so often predictive, and why sadism and masochism underpin some of our greatest artistic achievements. It’s a theory that also challenges the very notion of the mind as a machine—and not through empirical studies or "hard science" but by listening to our great poets and novelists, who have proven themselves as humanity's most trusted guides to the subjective mind and inner self. In the great introspective tradition of Wilhelm Wundt and René Descartes, David Gelernter promises to not only revolutionize our understanding of what it means to be human but also to help answer many of our most fundamental questions about the origins of creativity, thought, and consciousness.

Quantenwirtschaft

Quantenwirtschaft PDF
Author: Anders Indset
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843724946
Size: 53.97 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 368
View: 4874

Get Book



Book Description: Die rasante Entwicklung von künstlicher Intelligenz, die ersten Quantencomputer und die Automatisierung von immer weiteren Lebens- und Arbeitsbereichen wird massive Auswirkungen auf unsere Zukunft und unser Wirtschaftsmodell haben. Algorithmen werden zu Autoritäten und diese werden unvermeidlich im Wettbewerb gegeneinander antreten. Aber Technologie allein kann und wird nicht die Antwort auf alle unsere Herausforderungen sein. Noch sind wir Menschen die Treiber und Bindeglieder, die unsere Umwelt, Gesellschaft, Wirtschaft und Realität steuern können. Anders Indset entwickelt drei Szenarien für die nächsten 10 bis 20 Jahre in denen unsere Zukunft unumkehrbar entschieden wird.

Warum Die Welt Einfach Nicht Untergeht

Warum die Welt einfach nicht untergeht PDF
Author: Gregg Easterbrook
Publisher: Piper ebooks
ISBN: 3492993516
Size: 14.68 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 464
View: 5935

Get Book



Book Description: Die Zukunft scheint düster zu sein: Der Klimawandel bedroht das Leben auf der Erde, der soziale Zusammenhalt bröckelt, und unsere Demokratien sind in Gefahr. Alles kein Grund zum Verzweifeln, sagt Gregg Easterbrook, denn es steht besser um die Welt, als wir denken! Die Menschheit findet immer wieder kreative Antworten auf drängende Probleme der Zeit, und die meisten ökologischen, sozialen und technologischen Entwicklungen gehen in die richtige Richtung. Easterbrook nimmt sieben Krisenszenarien unter die Lupe, von Epidemien bis zu Technologien, die außer Kontrolle geraten. Auf Grundlage zahlreicher Studien erklärt er, warum wir trotz allem optimistisch in die Zukunft blicken sollten.

Strategie Als Beruf

Strategie als Beruf PDF
Author: Maximilian Terhalle
Publisher: Tectum Wissenschaftsverlag
ISBN: 382887410X
Size: 64.81 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 362
View: 3831

Get Book



Book Description: Strategisches Denken und Handeln dient vitalen Interessen. Es verlangt den Blick auf die Macht – und in eine Zukunft, die diese vitalen Interessen entsprechend widerspiegeln soll. Dies gilt immer, besonders aber, wenn Weltordnungen im Umbruch sind. Strategie als Beruf widmet sich den zentralen Konzeptionen der hierzulande vernachlässigten, wiewohl von Deutschen mitgeprägten Strategic Studies und bietet strategischem Denken und Handeln damit erstmalig Grundlagen auf dem Stand der internationalen Forschung an. Konkrete Strategievorschläge sind integraler Bestandteil des Buches. Das Buch enthält deutsche und englische Beiträge. "Terhalle's insightful, balanced, and perceptive essays bring the tools of strategic studies to bear on a range of current international issues. Theoretically sophisticated and empirically grounded, the analysis will be of great value to both the scholarly and policy communities." Prof. Robert Jervis, Columbia University, New York "Maximilian Terhalle gehört zu den frühen Streitern für eine strategische Ausrichtung unseres internationalen Ordnungsdenkens und der deutschen Außenpolitik. Sein scharfsinniges Buch bietet eine klare Analyse der instabil gewordenen Welt. Und zieht daraus konkrete Folgerungen für die Verantwortung Deutschlands und seiner Partner für westliche Werte und Interessen." Prof. Matthias Herdegen, Universität Bonn "Maximilian Terhalle is a refreshing independent voice on European and German security policy. There is a pressing need for systematic, clear-eyed, and realistic thinking about Germany's role in a rapidly changing world, and this wide-ranging collection of essays is an important contribution to a much-needed set of debates." Prof. Stephen Walt, Harvard University, Kennedy School of Government "The Germans have, for very understandable historical reasons, long been reluctant to engage in the kind of strategic thinking that comes naturally to the Anglo-Saxon world. Maximilian Terhalle, who is one of the Federal Republic's most innovative experts in the field, is rightly dissatisfied with this opting out of the real world. His new book is a must-read for anyone who wants to understand modern German strategy, or rather the lack of it, and the need for a National Security Council in the FRG." Prof. Brendan Simms, Cambridge University "Drawing on wide reading and with a nod to Max Weber, this thoughtful collection of essays by Maximilian Terhalle demonstrates the importance of strategic thinking and how it can be applied to the big issues of war and peace in the modern world." Prof. Lawrence Freedman, King's College London "Die NATO ist strategisch nicht hirntot. Vielleicht aber bald eines seiner Mitglieder. Wer auch immer Deutschland führen wird, täte gut daran, sich den von Terhalle vorgelegten strategischen Kompass sehr genau anzusehen. Die eventuelle Wiederwahl Trumps und der unwahrscheinliche Machtverzicht Putins und Xis bedürfen nicht nur einer erkennbar europäischen Hand im Kanzleramt, sondern auch eines völlig neuen, eben strategischen Mindsets. Terhalles Konzepte für Entscheider sowie seine konkreten Ideen für die Zukunft westlicher Sicherheitspolitik bieten genau das." Karl-Theodor zu Guttenberg, Bundesminister a.D., New York/München "Strategisches Denken fehlt im Land des Carl von Clausewitz in allen Bereichen. In der Politik, der Wirtschaft und der Entwicklung von Leitlinien, wie Europa in einer Welt im Umbruch gestaltet werden sollte. Prof. Terhalles Buch zeigt Grundlagen auf und gibt Anregungen in wesentlichen Feldern der Politik. Es sollte von Entscheidern gelesen und genutzt werden." General a.D. Klaus Naumann, ehem. Vorsitzender des NATO-Militärausschusses und Generalinspekteur, München

The Human Advantage

The Human Advantage PDF
Author: Jay W. Richards
Publisher: Crown Forum
ISBN: 0451496183
Size: 34.85 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : en
Pages : 272
View: 1247

Get Book



Book Description: Bestselling author and economist Jay W. Richards makes the definitive case for how the free market and individual responsibility can save the American Dream in an age of automation and mass disruption. For two and a half centuries, America has been held together by the belief that if you work hard and conduct yourself responsibly in this country, you will be able to prosper and leave a better life for your children. But over the past decade, that idea has come into crisis. A recession, the mass outsourcing of stable jobs, and a coming wave of automation that will replace millions of blue- and white-collar jobs alike have left many people worried that the game is rigged and that our best days are behind us. In this story-driven manifesto on the future of American work, Jay Richards argues that such thinking is counterproductive--making us more fragile, more dependent, and less equipped to succeed in a rapidly changing economy. If we're going to survive, we need a new model for how ordinary people can thrive in this age of mass disruption. Richards pulls back the curtain on what's really happening in our economy, dispatching myths about capitalism, greed, and upward mobility. And he tells the stories of how real individuals have begun to rebuild a culture of virtue, capitalizing on the skills that are most uniquely human: creativity, resilience, and empathy for the needs of others. Destined to take its place alongside classics like Economics in One Lesson, The Human Advantage is the essential book for understanding the future of American work, and how each of us can make this era of staggering change work on our behalf.

The Second Machine Age

The Second Machine Age PDF
Author: Erik Brynjolfsson
Publisher: Plassen Verlag
ISBN: 3864702224
Size: 19.18 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 368
View: 1393

Get Book



Book Description: Computer sind mittlerweile so intelligent geworden, dass die nächste industrielle Revolution unmittelbar bevorsteht. Wer profitiert, wer verliert? Antworten auf diese Fragen bietet das neue Buch der Technologie-Profis Erik Brynjolfsson und Andrew McAfee. Seit Jahren arbeiten wir mit Computern - und Computer für uns. Mittlerweile sind die Maschinen so intelligent geworden, dass sie zu Leistungen fähig sind, die vor Kurzem noch undenkbar waren: Sie fahren Auto, sie schreiben eigene Texte - und sie besiegen Großmeister im Schach. Dieser Entwicklungssprung ist nur der Anfang. In ihrem neuen Buch zeigen zwei renommierte Professoren, welch atemberaubende Entwicklungen uns noch bevorstehen: Die zweite industrielle Revolution kommt! Welche Auswirkungen wird das haben? Welche Chancen winken, welche Risiken drohen? Was geschieht dabei mit den Menschen, was mit der Umwelt? Und was werden Gesellschaft und Politik tun, um die Auswirkungen dieser "neuen digitalen Intelligenz" für alle bestmöglich zu gestalten? Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine Reise in eine Zukunft, die schon längst begonnen hat.

Die Naturgeschichte Der Religion

Die Naturgeschichte der Religion PDF
Author: David Hume
Publisher: Felix Meiner Verlag
ISBN: 3787323562
Size: 52.59 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 144
View: 6060

Get Book



Book Description: In der Naturgeschichte der Religion (1757) trägt Hume eine Entwicklungsgeschichte des Religiösen vor und ergänzt damit die systematisch orientierte Fragestellung der Dialoge. Über Aberglaube und Schwärmerei ist ausschließlich religionsphilosophisch orientiert. In Über die Unsterblichleit der Seele und Über Selbstmord systematisiert Hume zunächst die jeweils entgegenstehenden Argumente, entkräftet sie dann und hält so nicht nur ein Plädoyer für die moralische wie politisch-rechtliche Legalität des Selbstmords, sondern erweist auch die Unsterblichkeitslehre als philosophisch unbegründet.

Das Tao Der Physik

Das Tao der Physik PDF
Author: Fritjof Capra
Publisher:
ISBN: 9783426292075
Size: 58.93 MB
Format: PDF
Category :
Languages : de
Pages : 343
View: 4098

Get Book



Book Description:

Ber Das Befremdliche Berleben Des Neoliberalismus

  ber das befremdliche   berleben des Neoliberalismus PDF
Author: Colin Crouch
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518760904
Size: 46.19 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 248
View: 3064

Get Book



Book Description: Spätestens als Lehman Brothers im September 2008 Insolvenz anmelden mußte, hatte es für einen kurzen Moment den Anschein, als habe die letzte Stunde des Neoliberalismus geschlagen: Nachdem das Mantra vom Markt und von der Privatisierung seit den siebziger Jahren in aller Munde war, sollten nun die Regierungen eingreifen, um systemrelevante Banken zu retten. Die Kompetenz der Wirtschaftsführer stand massiv in Frage. Heute, nur drei Jahre später, bekommen die Manager wieder riesige Boni. Zur Refinanzierung der Rettungspakete werden Sozialleistungen gekürzt. Die Logik des radikalen Wettbewerbs und des unternehmerischen Selbst prägt nach wie vor unsere Mentalität. Wie ist das möglich? Diese Frage stellt Colin Crouch in seinem großen neuen Essay. Der Autor des vielbeachteten Bestsellers »Postdemokratie« zeichnet die Ideengeschichte des Neoliberalismus nach und betont, daß der Konflikt Staat vs. Markt zu kurz greift: Es sind die gigantischen transnationalen Konzerne, unter denen die Demokratie »und« das Marktmodell leiden. Doch wir können uns wehren, indem wir uns auf unsere Werte und unsere Macht als Verbraucher besinnen. Das ist Crouchs optimistische Vision einer sozialen und demokratischen Marktwirtschaft.

Die Hosen Des Herrn Von Bredow

Die Hosen Des Herrn Von Bredow PDF
Author: Willibald Alexis
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3846038725
Size: 48.23 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 330
View: 3828

Get Book



Book Description: Dieses historische Buch kann zahlreiche Tippfehler und fehlende Textpassagen aufweisen. Kaufer konnen in der Regel eine kostenlose eingescannte Kopie des originalen Buches vom Verleger herunterladen (ohne Tippfehler). Ohne Indizes. Nicht dargestellt. 1846 edition. Auszug: ...fuhrt er an den Hofen umher; Fursten nur konnen so was kaufen. Jn Saarmund am Zoll trafen wir auf ihn. Hatte da auspacken mussen, Seine Gnaden sah es, und laufte ein gut Stuck von den Decken und Tuchern fur seine Verlobung, und, wie er ist, zahlt er-sogleich den halben Kaufschilling; o es waren an die 20 Mark, die der Kerl einsteckte. Den Rest sollte er sich im Schloss zu Koln holen. Ewald Kockeritz und die drei Luderitze fragten ihn, wann er nach Berlin kame sich das Geld holen? Solches Volk riecht aber gleich Lunte, und er band ihnen ein Mahrlein auf, dass er uber Iiesar nach Magdeburg wolle unterm Geleit des Erzbischofs. Dann glaube ich uber Havelberg nach Stettin und auf dem Ruckwege erst nach Koln. Trau du dem Pack! Das ist uns nun verloren." Die Luderitz und der Ewald treibens auch zu dreist," siel Peter Melchior ein. Ihr wisst ja wie die Kramer beten: Vchut uns, lieber Her Gott, Vor Kockeritze, Luderitze, Vor Krachte und vor Itzenblitze!" Der Gast warf ihm einen strengen Blick zu: Zuglc deine Zunge, auch die Wande haben Ohren." Aber Peter Melchior sah die Jungen an: Duldet Jhr das! Jhr seid adlig Blut. Wer zweifelt daran!" sprach der Fremde, und reichte Hans Jurgen die Hand, aber man kann nicht vorsichtig genug sein." Er ist ja nicht sein Vater, Hans Cicero, der die Weisheit mit Loffeln frass, und uns den Schmachtriemen um den Bauch schnallte." Wisst Jhrs was er wird!" sprach ernst der Gast, und winkte ihnen, sich ihm naher zu setzen. Das Gesprach ward leis