Das Egoistische Gen

Das egoistische Gen PDF
Author: Richard Dawkins
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3642553915
Size: 38.97 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : de
Pages : 489
View: 4947

Get Book



Book Description: p”Ein auch heute noch bedeutsamer Klassiker“ Daily Express Sind wir Marionetten unserer Gene? Nach Richard Dawkins ́ vor über 30 Jahren entworfener und heute noch immer provozierender These steuern und dirigieren unsere von Generation zu Generation weitergegebenen Gene uns, um sich selbst zu erhalten. Alle biologischen Organismen dienen somit vor allem dem Überleben und der Unsterblichkeit der Erbanlagen und sind letztlich nur die "Einweg-Behälter" der "egoistischen" Gene. Sind wir Menschen also unserem Gen-Schicksal hilflos ausgeliefert? Dawkins bestreitet dies und macht uns Hoffnung: Seiner Meinung nach sind wir nämlich die einzige Spezies mit der Chance, gegen ihr genetisches Schicksal anzukämpfen.

Soziobiologie Das Egoistische Gen

Soziobiologie   Das egoistische Gen PDF
Author: Kerstin Meyer
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638609863
Size: 32.15 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Education
Languages : de
Pages : 20
View: 7426

Get Book



Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Pädagogik - Wissenschaft, Theorie, Anthropologie, Universität Lüneburg, Veranstaltung: Leistungsnachweis für Anthropologie I und II, 9 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beinhaltet eine Auseinandersetzung mit einem Teilgebiet der biologischen Anthropologie: der Soziobiologie. Die Soziobiologie ist eine Wissenschaft, die sich mit der Erforschung des Sozialverhaltens aller Formen von sozialen Lebensformen einschließlich des Menschen beschäftigt. Die Übertragung auf den Menschen hat für viel Aufruhr und Kritik sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Fachwelt gesorgt. Die Annahme der Soziobiologie besteht darin, dass tierisches und menschliches Sozialverhalten im Laufe der Evolution durch die Genstruktur determiniert sind. In ihrer historischen Entwicklung ist sie als Konsequenz aus der Darwinistischen Evolutionstheorie anzusehen. Sie bereichert Darwins Theorie, indem sie Erklärungen für einige Phänomene des Sozialverhaltens von Lebewesen bietet, die vorher nicht beantwortet werden konnten („Wörterbuch Psychologie“, URL: http://beat.doebe.li/bibliothek/w00126.html [Stand: 26.02.2006]. So bietet die Soziobiologie Erklärungen für altruistisches Verhalten von Tieren, deren Verhalten auf den ersten Blick für das Individuum keinen Sinn zu haben scheint. Oder für den Infantizid, beispielsweise bei Löwen, der nach der bis dahin geltenden Theorie der Artenselektion nicht für die Arterhaltung dienlich scheint. Ebenso ist die Soziobiologie als eine neue Form der Verhaltensforschung anzusehen. Während die klassische Verhaltensforschung den Grundantrieb der Fortpflanzung in der Erhaltung der Art sieht, thematisiert die Soziobiologie die „reproduktive Eignung des Individuums“ (Wuketits, 2002 S. 30). Das Individual-und das Sozialverhalten wird nicht unter dem Aspekt des Artvorteils gedeutet, sondern aus der Perspektive der Sicherung der Fortpflanzung der eigenen Gene. Dabei stehen die Strategien zur Erreichung dieses Ziels innerhalb eines sozialen Verbandes im Interessenfeld der Soziobiologen. Diese neue Sichtweise auf das Sozialverhalten von sozial organisierten Lebewesen führte in der Verhaltens-forschung zu einem Paradigmenwechsel (Ebd., S. 30). Um das tierische Sozialverhalten und die Zusammensetzung tierischer Sozietäten zu verstehen, trafen sich im Jahr 1948 Verhaltensforscher in New York und begannen für die Lösung ihres Problems Verbindungen aufzustellen zu Erkenntnissen der Tierwelt aus Sicht der Ökologie, Physiologie, Soziologie und der speziell in Amerika verbreiteten vergleichenden Psychologie, die Leistungen niederer und höherer Tiere vergleichend untersucht. [...]

Naturwissenschaftliche Rundschau

Naturwissenschaftliche Rundschau PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 32.21 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : de
Pages :
View: 148

Get Book



Book Description:

Blut Und Boden

Blut und Boden PDF
Author: Mathias Eidenbenz
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der Wissenschaften
ISBN:
Size: 60.97 MB
Format: PDF, ePub
Category : Agriculture and politics
Languages : de
Pages : 230
View: 4087

Get Book



Book Description: Richard Walther Darre war Mitglied der NSDAP-Reichsleitung und Landwirtschaftsminister im -Dritten Reich-. Die von ihm verbreitete -Blut und Boden--Ideologie gehort zu den wenig untersuchten Bereichen der Weltanschauung jener Zeit. In dieser Arbeit werden die sinntragenden Elemente dieser Ideologie untersucht. Der Autor versteht dabei Sinn als historisch-soziales Produkt eines -making sense-, nicht als passive Tatsache. Die Untersuchung bringt anthropologische und historische Wirksamkeitsbedingungen zum Vorschein, die eine semantische Rationalitat dieser bisher als -irrational- apostrophierten Ideologie freilegen."

Der Mythos Vom Egoistischen Gen

Der Mythos vom egoistischen Gen PDF
Author: Paul Morsbach
Publisher: Allitera Verlag
ISBN: 9783865201461
Size: 20.43 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 158
View: 7344

Get Book



Book Description: Der Mythos vom egoistischen Gen ist ein programmatischer Titel. Er richtet sich gegen die Behauptung der Soziobiologie, die gesamte Evolution basiere auf dem Prinzip Eigennutz, dem alle Organismen, auch wir Menschen, ihre Existenz verdankten. Nach ihrer beruhmt gewordenen Kernaussage sind alle Organismen nur sterbliche Vehikel fur ihre Gene, die in ihrem eigenen Interesse wirken. Morsbach stellt in seinem neuen Buch diese Anschauung, die zu der weit verbreiteten Floskel vom egoistischen Gen gefuhrt hat, in Frage und untersucht, wie weit sie wissenschaftlich fundiert ist. Das Buch vermittelt durch Ruckblick auf die Geschichte der Evolution und durch viele Beispiele ein neues Verstandnis fur das Sozialverhalten von Tier und Mensch. Es ist anschaulich und allgemein verstandlich geschrieben. Ein Lichtblick fur alle, die beim Schlagwort vom egoistischen Gen als Motor des Seins ein begrundetes Missbehagen befallt.

Verwandtschaft

Verwandtschaft PDF
Author: Michael Wagner
Publisher: Lucius & Lucius DE
ISBN: 9783432301518
Size: 12.85 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Families
Languages : de
Pages : 281
View: 4152

Get Book



Book Description:

Soziobiologie

Soziobiologie PDF
Author: Monika Blazek
Publisher: GRIN Verlag
ISBN: 3638455785
Size: 27.66 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Science
Languages : de
Pages : 18
View: 1174

Get Book



Book Description: Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Biologie - Verhalten, Note: 1, Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 18 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Hat sich nicht schon jeder einmal gefragt, warum wir Menschen uns zu sozialen Gruppen zusammenschließen und uns gegenseitig unterstützen, anstatt unser Leben auf eigene Faust zu meistern. Wie kommt es dazu, dass Tiere sich untereinander bekämpfen und sich unter anderen Umständen helfen? Und wer ist der beste Fortpflanzungspartner für wen? ...? Die Soziobiologie versucht diesen und anderen Fragen auf den Grund zu gehen. Die folgende Hausarbeit soll einen Grundriss der Soziobiologie darstellen und ihre Funktion für die menschliche Evolution liefern, denn kann man wirklich von Tieren auf Menschen schließen?2. Was genau ist Soziobiologie? Die Soziobiologie befasst sich grundsätzlich mit dem Phänomen Vergesellschaftung, studiert deren Formeln und versucht deren allgemeine Mechanismen zu ergründen. Ihr Kern liegt in der Anwendung der Evolutionsbiologie auf das Sozialverhalten der Tiere, einschließlich des Menschen. Der Begriff Soziobiologie wurde erstmals auf einer Konferenz in New York verwendet und diente dazu Brücken zwischen mehreren Fachgebieten zu schlagen, wodurch sie zu einer interdisziplinärer Wissenschaft wurde, die durch vergleichende Studien allgemeine und allgemeingültige Gesetzmäßigkeiten des sozialen Verhalten beim Tieren und beim Menschen zutage bringen soll.

Zur Philharmonie Der Natur

Zur Philharmonie der Natur PDF
Author: Keji Ogatha
Publisher:
ISBN:
Size: 19.90 MB
Format: PDF, Docs
Category : Chain of being (Philosophy)
Languages : de
Pages : 175
View: 6649

Get Book



Book Description:

Geschichte Und Weltbild

Geschichte und Weltbild PDF
Author: Wolfgang Geiger
Publisher:
ISBN:
Size: 33.84 MB
Format: PDF
Category : Hermeneutics
Languages : de
Pages : 390
View: 5163

Get Book



Book Description:

Das Selbst In Der Evolution

Das Selbst in der Evolution PDF
Author: Wilfried Härle
Publisher:
ISBN: 9783770812622
Size: 25.47 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Philosophy
Languages : de
Pages : 155
View: 2428

Get Book



Book Description: