Proly Triptychon Prosaischer Lyrik Band 3 Menschliches

ProLy  Triptychon prosaischer Lyrik  Band 3 Menschliches PDF
Author: Jenny Jansen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3735733697
Size: 31.96 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 216
View: 6037

Get Book



Book Description: Auf dem bewegten Ast des Lebens sitzen zwei Vögel im Schatten der Abgründe des menschlichen Daseins. Oft fühlte sich die Autorin vom Leben zerfranst, das Gefieder zerzaust im Sturm der Gezeiten: zweimal adoptiert, Missbrauch, Elternsuche, Scheidung und die vermeintlich falsche Hautfarbe. Ein Brand im Jugendamt löscht ihre ganze Vergangenheit aus. Grotesk: Datenvernichtung durch Löschwasser- Schaden. Die ausgelöschte Akten-Identität einer Adoptierten lässt sie fast aus dem Leben scheiden. Wer hält unsichtbar die Hand über diesem Dasein? Gibt es einen Gott inmitten der menschlichen Tragödie? Die Autorin entdeckt die Macht der göttlichen Kraft: Menschliches wird ertragbar. Das Symbol der "Taube" zeigt sowohl den Weg als auch dessen Vollendung und begleitet sie auf der Lebenswanderung zu sich selbst. Findet sie den Motor ihrer Identität? Kreativität und Humor, den eigenen „Esels“-anteil in sich lassen sie auf den göttlichen Wellen ihrer Menschlichkeit tanzen. Wunderbar gemacht, sagt die Bibel in Psalm 139,14. Einfach nur Menschlich. Entdecken Sie mit ihr: "God is in charge. Be Human". Entdecken Sie die Freude neu, genießen Sie ganz einfach: Menschliches. Die "ProLy-Reihe" erzählt von den Erlebnissen und Erfahrungen einer Frau, einer farbigen Deutschen, einem Heim- und Pflegekind, adoptiert von einer kath. Pfarrhaushälterin in den 60er Jahren. Jenny Jansen, die "Mischlings"-Frau, die in keine Schublade passt. Wer sie begreifen will, muss mit dem Herzen lesen und mit der Seele hören. Ihre Texte verlangen "Sich Zeit-Nehmen", "Nach-Denken". Ihre prosaische Lyrik erfordert Mut zur Wahrheit und die Bereitschaft, in einen Strudel von Absurditäten einzutauchen und in einem Wellenmeer voller Emotionen zu baden. Eiskalte Ablehnung und warmes Willkommen: das Leben hat ihr alles geboten. Reisen Sie durch die menschlichen Abgründe eines Lebens von Europa bis nach USA. Findet sie ein "vorurteilsfreies Fluchtland", lohnt sich das Versteck in der Anonymität der Großstadt? Ist Sterben Gewinn? Lohnt des Lebens Anstrengung? Entdecken Sie eine Gewichts-Vagabundin und Kraushaar-Emanze, schmunzeln sie über eine "verhinderte" Juristin und Braunbär-Kämpferin, lachen Sie über die Afro-Controllerin und weinen Sie mit der verhinderten Samba-Queen. Genießen sie den Duft des Frühlings, schmecken sie Sommer-Lebenslust. Tanzen sie mit der Fee zu den Klängen des Herbstes. Diese Lebensinspiration führt zu den drei ProLy-Bänden, die für das "Triptychon" ihres "menschlichen Daseins" stehen: Geliebtes, Göttliches, Menschliches. Des Lebens Prosa und des Herzens Poesie vereinigen sich zu Erzählungen, die Wachstum und Werden widerspiegeln, die Tränen und Lachen zeigen. Die lyrischen Texte sind eine Tür zum Herzen, ein Fenster zum Leben und eine Brücke zum Himmel. ProLy, Band 3: Menschliches Achtunddreißig Lebensbilder werden in nachdenklicher, aber auch vielfach humorvoller emphatischer Prosa erzählt und mit einem Lyrikteil zur jeweiligen Szene abgerundet.

Proly Triptychon Prosaischer Lyrik Band 1 Geliebtes

ProLy  Triptychon prosaischer Lyrik  Band 1 Geliebtes PDF
Author: Jenny Jansen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3735733670
Size: 47.59 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 140
View: 5676

Get Book



Book Description: Aufgeben? Niemals! Die Frau, die ihre Abstammung sucht, muss erkennen, dass die Menschen, egal welcher Hautfarbe, in ihren Abgründen gleich sind. Die Oma befiehlt: "Weg mit dem Balg!" und bekennt erst kurz vor ihrem eigenen Tod: "Ei‘ so schwarz wie ich gedacht habe bist du doch gar nicht!" In den USA erfährt sie, wer nicht weiß ist, ist hier "black". Sie erlebt zwei Adoptionen, eine davon ist bis heute rechtlich umstritten. Sie hört Sätze wie "Du lebst, was will Du denn noch mehr?" oder "Heiraten können wir nicht, Du könntest ja ein schwarzes Kind bekommen". Gibt es für dieses Leben irgendwo Liebe? Sie begegnet vielen Formen der Liebe: z. B. Mutterliebe, Vaterliebe, Elternliebe, Großelternliebe, Freundesliebe, Feindesliebe, Hass-Liebe, Geldliebe u.a. Liebt Gott sie überhaupt? Kann Liebe die Lösung zur Überwindung aller Fragen und Probleme sein? Überwindet die Liebe Borniertheit und Schranken der Gesellschaft? Kann Liebe Herzlosigkeit umarmen und den Ablehnenden bis in den Tod weiterlieben? Gibt es eine Liebe, die ohne jegliche Gegenliebe die Hoffnung an das Gute niemals aufgibt? Entdecken Sie mit der Autorin Geliebtes! Die "ProLy-Reihe" erzählt von den Erlebnissen und Erfahrungen einer Frau, einer farbigen Deutschen, einem Heim- und Pflegekind, adoptiert von einer kath. Pfarrhaushälterin in den 60er Jahren. Jenny Jansen, die "Mischlings"-Frau, die in keine Schublade passt. Sie erlebt Rassismus von weißen Deutschen wie von schwarzen Amerikanern. Sie sucht ihren Ursprung, findet die leiblichen Eltern und verliert beide im Tod nach einem Sturm von Lügen und Halbwahrheiten. Ein Gentest deckt auf: Der Amerikaner war nicht ihr leiblicher Vater. Erneute Identitätssuche. Die Wissensträger schweigen bis ins Grab, Unterlagen verschwinden auf mysteriöse Art unter Nichtbeachtung des Menschenrechts auf persönliche Abstammung. Die Autorin erfährt: "Am schwersten wiegt die Ignoranz der Beteiligten, das menschliche Verstummen auf ihre berechtigten Fragen". Doch sie hat weiter geliebt und getrotzt, verziehen und die Hoffnung nie aufgegeben. Sie glaubt an die große Kraft der Liebe. Diese Lebensinspiration führt zu den drei ProLy-Bänden, die für das "Triptychon" ihres "menschlichen Daseins" stehen: Geliebtes, Göttliches, Menschliches. Des Lebens Prosa und des Herzens Poesie vereinigen sich in der ProLy-Reihe zu einer Erzählung, die Wachstum und Werden wiedergibt, die Tränen und Freude zeigt und die Menschen an ihrem Leben teilhaben lässt. Ihre Texte sind eine Tür zum Herzen, ein Fenster zum Leben und eine Brücke zum Himmel. ProLy, Band 1: Geliebtes Dreißig Lebensbilder werden in nachdenklicher, aber auch vielfach humorvoller emphatischer Prosa erzählt und mit einem Lyrikteil zur jeweiligen Szene abgerundet.

Proly Triptychon Prosaischer Lyrik Band 2 G Ttliches

ProLy  Triptychon prosaischer Lyrik  Band 2 G  ttliches PDF
Author: Jenny Jansen
Publisher: BoD – Books on Demand
ISBN: 3735733689
Size: 46.16 MB
Format: PDF, ePub
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 100
View: 6124

Get Book



Book Description: 1989: Ein "neues" Leben beginnt. Ein "EWIGES"! Die Autorin erfährt eine grundlegende Veränderung. Nichts ist mehr so wie vorher. Das Wunder einer göttlichen Begegnung am tiefsten Punkt ihres Lebens zwingt sie, sich den Spiegel ihrer Selbst vorzuhalten, eigene Schuld einzugestehen. Sie lernt, zu vergeben ist der beste Weg Heilung an Körper und Seele zu erfahren. Jahrelange Rückenschmerzen werden geheilt, ein Sehnerv kurz vor der Erblindung gerettet. Herz und Seele werden verwandelt: GOTT zugewandt. Wo Hass und Rebellion fast zur Aufgabe des Lebens führten, lernt sie sich ihrem Selbst zu stellen und "JA" zu sich zu sagen. Die Bibel wird ihr Wegweiser. Bibelworte werden zu Leitplanken, Psalmen zu Leuchttürmen im Wellenmeer der Lebens-Gezeiten. Göttliches bedeutet Inspiration, Freude und Gnade, unverdiente Geschenke SEINER Liebe. GOTT gibt ihr Stärke und Halt in noch ungeahnten schweren Lebensereignissen. Im Glauben findet ihre Seele Heimat, Ruhe und Geborgenheit. Seit der Arche Noah symbolisiert die Taube "Land gefunden zu haben" als Zeichen für die Versöhnung zwischen Gott und Mensch. Wie diese Taube hat auch die Autorin Heimat gefunden. Entdecken sie GOTTES Liebe in ihrer Wort-Bilder-Sprache. Gerade für die NeuZEIT: Einfach Göttlich(es). Die "ProLy-Reihe" erzählt von den Erlebnissen und Erfahrungen einer farbigen Deutschen, einem Heim- und Pflegekind, adoptiert von einer kath. Pfarrhaushälterin in den 60er Jahren. Sie ist 12 Jahre alt, als der Herr Pfarrer, ihr Beschützer plötzlich stirbt. Gibt es ein Überleben? Das Jugendamt ist froh, für ein "solches Neger-Besatzungskind" überhaupt einen Platz gefunden zu haben. "Von der Schule runter, arbeiten gehen, Geldverdienen, möglichst bald", heißt die Devise. Wo ist dieser Gott, von dem sie im Pfarrhaus so viel hörte? Alleingelassen, nichtverstanden und einsam dreht sie Gott den Rücken zu. Das Leben spült sie auf und ab, Selbstmordgedanken. Dann ein schwerer Autounfall. Ist dies ein göttliches Zeichen? Plötzlich begegnet sie Menschen, die von einem lebendigen GOTT erzählen, von einem Glauben der Kraft und Freude spendet, von einer besonderen Stärke und Energie, von Heilung und Befreiung. 1989: die göttliche Begegnung, die Umkehr von allem bisher Erlebten, die Bekehrung. Ein himmlischer Moment: "Die Höhlenfrau" findet "den Lover of her soul". Ein neues Leben. Gott schreibt viele Überraschungen auf ihre Lebenskarte. Ähnlich einem Diamanten wird sie durch das Feuer des Lebens geschliffen und lernt auf Gottes Zeitpunkte zu warten. Sie erkennt, sich SEINER Leitung anzuvertrauen bringt die besten Erfolge: Himmlische Siege. Der CREATOR weiß, was wir benötigen, ganz besonders bei der Partnerwahl. Mit 50 Jahren bekommt sie ihren "göttlichen" Partner anvertraut. Die Lebensinspirationen führen zu den drei ProLy-Bänden, die für das "Triptychon" ihres "menschlichen Daseins" stehen: Geliebtes, Göttliches, Menschliches. Des Lebens Prosa und des Herzens Poesie vereinigen sich dort zu Erzählungen, die Wachstum und Werden widerspiegeln, die Tränen und Lachen zeigen. Erfreuen Sie sich an einer kräftigen Portion schwarzen Humors, tragischer Komik und einem unermüdlichen Glaubensbekenntnis an die Wunderkraft Gottes. Ein roter Faden durchzieht ihr Leben: GÖTTLICHES. ProLy, Band 2: Göttliches Siebzehn Lebensbilder werden in nachdenklicher, vielfach humorvoller emphatischer Prosa erzählt und mit einem Lyrikteil zur jeweiligen Szene abgerundet.

Gestaltung Und Funktion Der Reden Bei Herodot Und Thukydides

Gestaltung und Funktion der Reden bei Herodot und Thukydides PDF
Author: Carlo Scardino
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110195118
Size: 50.67 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 858
View: 706

Get Book



Book Description: Das Vorkommen fiktionaler direkter Reden ist für den modernen Leser das wohl auffallendste Merkmal antiker Geschichtswerke. Diese Arbeit untersucht die rhetorische Gestaltung und die narrative Funktion der aus dem Epos übernommenen Reden bei Herodot und Thukydides. Ausgehend von der für die antike Historiographie als unzulänglich erwiesenen Unterscheidung von Dichtung und Geschichtsschreibung in Aristoteles' Poetik , den Reden im Epos und der modernen Narratologie, werden durch die umfassende und systematische Analyse der direkten und indirekten Reden im Xerxes-Feldzug und in der Sizilischen Expedition formale und inhaltliche Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen den beiden Historikern im Gebrauch der Reden herausgearbeitet. Als ihre Hauptfunktionen werden die Dramatisierung der Handlung, die Charakterisierung der handelnden Figuren und Staaten und die indirekte Deutung und Kommentierung des Geschehens durch den Historiker erkannt. Diese Erkenntnisse bilden die Basis für den Vergleich mit Polybios und der modernen Historiographie, in der zwar keine fiktionalen direkten Reden mehr vorkommen, in der aber die neu belebte Debatte zwischen narrativer Geschichte und Strukturgeschichte durch die Ergebnisse dieser Untersuchung bereichert werden kann.

Abkehr Von Sch Nheit Und Ideal In Der Liebeslyrik

Abkehr von Sch  nheit und Ideal in der Liebeslyrik PDF
Author: Carolin Fischer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476026957
Size: 28.90 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 379
View: 374

Get Book



Book Description: Die hohe Minne und die höfische Liebe bestimmen unser Bild der Liebeslyrik, das durch die Textauswahl der Philologen sowie ihre Urteile entscheidend geprägt wurde. Die 27 Beiträge dieses Bandes behandeln - mit romanistischem Schwerpunkt - Gedichte aus acht europäischen Literaturen und neun Jahrhunderten. Sie zeigen, daß bereits im Mittelalter die irdischen Aspekte der Liebe bis hin zur Gewalttätigkeit dargestellt wurden, und dies nicht nur in Sammlungen wie den Carmina Burana, sondern auch in den Gesängen der Troubadours. Die Anbetung einer idealen Geliebten ist nur eine mögliche Haltung; gleichzeitig finden wir deutlich misogyne Tendenzen, oder eben die Liebe zu einer Frau, die nicht den stereotypen Vorstellungen innerer und äußerer Vollkommenheit entspricht. Gleichzeitig wird deutlich, daß die Texte, die sich von den Idealen der höfischen Liebe abwenden, durchaus in einer eigenen Tradition stehen und nicht nur als Gegenbewegung wie der Antipetrarkismus verstanden werden dürfen. Die Umwertung des Schönen und des Hässlichen, die das ästhetische Denken im 18. Jahrhundert hervorgebracht hat, bleibt nicht ohne Wirkung auf die Beurteilung weiblicher Reize und auf die Liebeslyrik im 19. und 20. Jahrhundert.

Der Buchverlag

Der Buchverlag PDF
Author: Eduard Schönstedt
Publisher:
ISBN:
Size: 44.10 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Book industries and trade
Languages : de
Pages : 282
View: 3458

Get Book



Book Description:

Kanadische Literaturgeschichte

Kanadische Literaturgeschichte PDF
Author: Konrad Groß
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476052087
Size: 32.37 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 446
View: 6251

Get Book



Book Description: Literatur im Zeichen des Ahornblatts. Atwood, Ondaatje, Munro, Hémon, Tremblay, Hébert - diese Namen stehen für die kanadische Literatur, die losgelöst von der US-amerikanischen Tradition ihre eigenen Merkmale aufweist. Aus dem Schatten der französischen und englischen Mutter-Literaturen ist die kanadische Literatur schon lange herausgetreten. Die Literaturgeschichte setzt ein bei den mündlichen Traditionen der Inuit und den "First Nations". Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den anglo- und frankokanadischen Literaturen, deren spannungsreiches Verhältnis lange das kulturelle Gedächtnis Kanadas dominierte. Seit der multikulturellen Orientierung des Landes verwandelt sich auch die kanadische Literatur zunehmend in ein polyfones Gedächtnis. Eine facettenreiches Panorama ebenso für Kenner wie für Literatur-und Kultur-Begeisterte.

Das Gesicht Im Gedicht

Das Gesicht im Gedicht PDF
Author: Evi Zemanek
Publisher: Böhlau Verlag Köln Weimar
ISBN: 9783412204082
Size: 67.98 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Art and literature
Languages : de
Pages : 391
View: 1322

Get Book



Book Description: ***Angaben zur beteiligten Person Zemanek: Prof. Dr. Evi Zemanek lehrt Literatur- und Medienkulturwissenschaft an der Universität Freiburg. Im Verbund der Environmental Humanities forscht sie zu historischen und aktuellen verbo-visuellen Nachhaltigkeitsdiskursen.

Im Anfang War Das Wort

Im Anfang war das Wort PDF
Author: Kerstin Blum
Publisher:
ISBN: 9783863094065
Size: 66.55 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category :
Languages : de
Pages :
View: 4205

Get Book



Book Description:

Forcierte Form

Forcierte Form PDF
Author: Kai Bremer
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3476048446
Size: 50.59 MB
Format: PDF
Category : Literary Criticism
Languages : de
Pages : 272
View: 4737

Get Book



Book Description: Das Versepos, einst bedeutend unter den literarischen Gattungen und mit einer reichen Tradition seit der Antike, ist im deutschsprachigen wie im europäischen Raum seit etlichen Jahrzehnten deutlich weniger im Fokus. Immer wieder totgesagt, ist es jedoch lebendiger als vermutet. Versepen werden weiterhin verfasst, und zwar zu unterschiedlichsten Themen und Zwecken als eine besonders forcierte Form im Rekurs auf die Traditionen der Gattung. Der vorliegende Band rekapituliert zentrale Traditionslinien und analysiert dann in exemplarischer Absicht deutschsprachige Versepen der literarischen Moderne und der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart sowie angrenzende Beispiele in italienischer, russischer und englischer Sprache.