Pietismus Im Sozialismus

Pietismus im Sozialismus PDF
Author: Hedwig Richter
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 364737007X
Size: 42.41 MB
Format: PDF, Docs
Category : History
Languages : de
Pages : 400
View: 2517

Get Book



Book Description: Die Herrnhuter Brüdergemeine gilt als die bedeutendste Gemeinschaft, die der Pietismus hervorgebracht hat. Wie gestalteten sich die Lebenswelt und die politischen Überzeugungen dieser Freikirche in der DDR?Seit Gründung der Religionsgemeinschaft und ihres Ursprungsortes »Herrnhut« in Sachsen in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts hat die Freikirche mit spezifischen Frömmigkeitspraktiken, einem nach außen abgeschlossenen soziokulturellen Milieu, einem elitären Selbstverständnis, außergewöhnlichen Missionsaktivitäten und vielfältigen internationalen Verbindungen und Verflechtungen innerhalb des deutschen Protestantismus eine bedeutende Rolle gespielt. Wie ging nun die sozialistische Obrigkeit mit einer derart exotischen Gemeinschaft um? Wie gelang es der Brüdergemeine unter den Bedingungen der SED-Diktatur zu überleben, wie weit passte sie sich an und wie weit wurden Glaubenspraxis und Selbstverständnis modifiziert?

Die Weltanschauungen Und Lebensauffassungen Des Ultramontanismus Pietismus Liberalismus Und Sozialismus

Die Weltanschauungen und Lebensauffassungen des Ultramontanismus  Pietismus  Liberalismus und Sozialismus PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 10.33 MB
Format: PDF, Docs
Category : Europe
Languages : de
Pages : 63
View: 6878

Get Book



Book Description:

Pietismus Und Orthodoxie

Pietismus und Orthodoxie PDF
Author: Johannes Wallmann
Publisher: Mohr Siebeck
ISBN: 9783161502590
Size: 52.19 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Religion
Languages : de
Pages : 472
View: 6641

Get Book



Book Description: English summary: The third volume of essays by Johannes Wallmann contains 20 individual studies of the church history of the 17th and 18th centuries, mainly of pietism. By comparing pietism and orthodoxy, towards which pietism was antagonistic, it is the author's intention to make pietism visible as an historical phenomenon and to counteract a typological expansion of the concept of pietism as a timeless international piety movement. The author deals with a wide variety of subjects, ranging from the differentiation between church and radical pietism, the relationship between pietism and mysticism, the attitude towards the Old Testament and the way in which pietism distanced itself from orthodoxy and became more well-disposed toward Jewish worship. There are further essays on the research history, printing and distribution of Spener's Pia Desideria and the beginning of pietism in Middle Eastern Europe. German description: Der dritte Aufsatzband von Johannes Wallmann enthalt zwanzig Einzelstudien zur Kirchengeschichte des 17. und fruhen 18. Jahrhunderts, insbesondere zur Geschichte des Pietismus. Durch den Vergleich mit der Orthodoxie, zu der der Pietismus in Gegensatz geriet, gewinnt er einen historischen Pietismusbegriff, der nicht nur in der Kirchengeschichte, sondern auch in anderen historischen Disziplinen dienlich ist und einer typologischen Ausweitung des Pietismusbegriffs auf eine zeitlose internationale Frommigkeitsbewegung entgegengewirkt. Die Beitrage reichen von einem Ruckblick auf die Anfange der Pietismusforschung, genauen Untersuchungen zu Speners pietistischer Programmschrift Pia Desideria , neuer Bewertung des radikalen Pietismus, den pietistischen Anfangen im Baltikum, dem Verhaltnis des Pietismus zur Mystik bis hin zu der Erforschung der Predigt in Pietismus und Orthodoxie und zur Geschichte Johann Sebastian Bachs. Erstmals wird die Frage nach der Stellung des Pietismus zum Alten Testament gestellt.

Der Hallesche Pietismus Und Der Preussische Staat Unter Friedrich Iii I

Der hallesche Pietismus und der Preussische Staat unter Friedrich III   I   PDF
Author: Klaus Deppermann
Publisher:
ISBN:
Size: 80.28 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Halle
Languages : de
Pages : 188
View: 6792

Get Book



Book Description:

Pietismus Und Neuzeit 2006

Pietismus Und Neuzeit   2006 PDF
Author: Martin Brecht
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 9783525559048
Size: 24.80 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 375
View: 2478

Get Book



Book Description: "Pietismus und Neuzeit", das seit 1974 im Auftrag der Historischen Kommission zur Erforschung des Pietismus herausgegebene Jahrbuch, bietet ein international und (inter)disziplinär breites, kulturwissenschaftliches Spektrum von Forschungsbeiträgen zur Geschichte des neueren Protestantismus, vor allem des Pietismus im Kontext europäischer Frömmigkeitsbewegungen seit der FrÃ"hen Neuzeit. Neben theologie-, frömmigkeits- und kirchengeschichtlichen Untersuchungen finden sich hauptsächlich allgemeinhistorische (mit den Schwerpunkten Sozial-, Mentalitäts- und Institutionengeschichte), musik- und literaturwissenschaftliche sowie medizin- und pädagogikgeschichtliche Untersuchungen. Besondere Serviceleistungen stellen die zahlreichen Rezensionen und die umfangreiche, historisch und systematisch gegliederte Bibliographie von (im Schnitt 350) Neuerscheinungen dar. Beiträge, Rezensionen und Bibliographie werden durch Personen- und Ortsregister erschlossen.

Pietismus Und Neuzeit

Pietismus und Neuzeit PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 17.66 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Pietism
Languages : de
Pages :
View: 3823

Get Book



Book Description:

Soziale Bewegengen Sowie Formen Sozialen Und Sozialpolischen De

Soziale bewegengen sowie formen sozialen und sozialpolischen de    PDF
Author: Siegfried Schoch
Publisher:
ISBN:
Size: 42.18 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages :
View: 3317

Get Book



Book Description:

Zeitschrift F R W Rttembergische Landesgeschichte

Zeitschrift f  r W  rttembergische Landesgeschichte PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 36.54 MB
Format: PDF, ePub
Category : Württemberg (Germany)
Languages : de
Pages :
View: 114

Get Book



Book Description:

Nationalsozialistische Monatshefte

Nationalsozialistische Monatshefte PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 59.44 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Europe
Languages : de
Pages :
View: 2785

Get Book



Book Description:

Geschichtsbewusstsein Und Zukunftserwartung In Pietismus Und Erweckungsbewegung

Geschichtsbewusstsein und Zukunftserwartung in Pietismus und Erweckungsbewegung PDF
Author: Wolfgang Breul
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647558427
Size: 73.90 MB
Format: PDF
Category : Fiction
Languages : de
Pages : 378
View: 5161

Get Book



Book Description: Zeitwahrnehmung, Geschichtsbewusstsein und Zukunftserwartung sind in den Geschichts- und Kulturwissenschaften derzeit viel diskutierte Themenfelder. Sie sind für das Verständnis des Pietismus im 17./18. und der Erweckungsbewegung im 19. Jahrhundert von grundlegender Bedeutung. Pietisten und Erweckte entwickelten Zukunfts- und Endzeitvorstellungen und damit verbunden Deutungen der allgemeinen und der christlichen Geschichte. Sie haben die beiden großen protestantischen Erneuerungsbewegungen nachhaltig geprägt und wirken teilweise bis heute fort. Die Gegenüberstellung von Pietismus und Erweckung macht dabei Kontinuitäten und Diskontinuitäten sichtbar und soll zu weiterer Forschung anregen. Der Band versammelt neue Beiträge von führenden Vertretern der Pietismusforschung und Nachwuchswissenschaftlern in interdisziplinärer Perspektive. Kirchen- und Theologiegeschichte, Germanistik, Kulturgeschichte und Erziehungswissenschaften bieten unterschiedliche Zugänge zu den Themen des Sammelbands. Neben grundlegenden Aufsätzen zur Pietismusforschung nach dem „Cultural Turn“ (Hartmut Lehmann), zum Geschichtsbewusstsein um 1700 (Wolf-Friedrich Schäufele) und zur Vorstellung einer „offenen Zukunft“ (Daniel Fulda) beschäftigen sich die Autoren u. a. mit Philipp Jakob Speners „Hoffnung besserer Zeiten“, August Hermann Franckes „Generalreform“, pietistischen Sammelbiographien, Herrnhuter „Lebensläufen“, geschichtstheologischen Deutungen von Naturkatastrophen, der Zukunftserwartung Nikolaus Ludwig von Zinzendorfs und radikaler Pietisten sowie dem Geschichtsbild württembergischer Erweckter, evangelischer Missionare und der Gebrüder Heinrich und Leopold Ranke.