Liberalism And Democracy In Myanmar

Liberalism and Democracy in Myanmar PDF
Author: Roman David
Publisher: Oxford University Press, USA
ISBN: 0198809603
Size: 73.51 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : en
Pages : 272
View: 5585

Get Book



Book Description: Historic Myanmar elections in 2015 and the installation of an NLD government led by Aung San Suu Kyi in 2016 contrast with ethnic cleansing of Rohingya Muslims in 2017. One critical question that now confronts the 50 million people of this Southeast Asian nation is whether the push for greater democracy is strong enough to prevail over a powerful military machine and undercurrents of intolerance. What are the prospects for liberal democracy in Myanmar? This bookaddresses this question by examining historical conditions, constitutionalism, democracy, major political actors, ethnic conflict, and transitional justice. It presents a rich array of evidence focusedon 88 in-depth interviews and three waves of surveys and experiments conducted in 2014-18. The analysis culminates in the concept of limited liberalism, which reflects a blend of liberal and illiberal attitudes. The book concludes that a weakening of liberal commitments among politicians and citizens alike, allied with spreading limited liberal attitudes, casts doubt on the prospects for liberal democracy in Myanmar.

Die M Hlen Der Zivilisation

Die M  hlen der Zivilisation PDF
Author: James C. Scott
Publisher: Suhrkamp Verlag
ISBN: 3518761528
Size: 30.13 MB
Format: PDF, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 329
View: 4202

Get Book



Book Description: Wie selbstverständlich gehen wir davon aus, dass die neolithische Revolution, in deren Verlauf Nomaden zu Ackerbauern und Viehzüchtern wurden, ein bedeutender zivilisatorischer Fortschritt war. James C. Scott entwickelt in seinem provokanten Buch eine ganz andere These: Die ersten Staaten entstanden aus der Kontrolle über die Reproduktion und errichteten ein hartes Regime der Domestizierung und Unterwerfung, das Epidemien, Ungleichheiten und Kriege mit sich brachte. Einzig die »Barbaren« – die heimlichen Helden dieses Buches – haben sich der Sesshaftigkeit sowie den neuen Besteuerungssystemen verweigert und sich damit gegen die Mühlen der Zivilisation gestemmt.

Die Demokratie Und Ihre Feinde

Die Demokratie und ihre Feinde PDF
Author: Robert Kagan
Publisher: Siedler Verlag
ISBN: 3641033713
Size: 31.93 MB
Format: PDF
Category : Social Science
Languages : de
Pages :
View: 6747

Get Book



Book Description: Plädoyer für eine demokratische Weltordnung Robert Kagan bringt die weltpolitische Situation seit dem Ende des Kalten Krieges auf den Punkt. Den demokratischen Staaten steht mit Russland, China und Iran eine wachsende Zahl nach Macht und Einfluss strebender autokratischer Regime gegenüber. Gleichzeitig werden die Werte des Westens vom Herrschaftsanspruch radikaler Islamisten bedroht. Leidenschaftlich und pointiert stellt uns Kagan vor die Alternative, entweder die Welt im Sinne unserer freiheitlich-demokratischen Vorstellungen zu formen oder uns in einer neuen Weltordnung einzurichten, die andere gestaltet haben. Nach dem Ende des Kalten Krieges keimte die Hoffnung, das Ende der Geschichte sei gekommen, eine friedvolle Zukunft liege vor uns. Diese Hoffnung war trügerisch. Die Jugoslawienkriege, der Kosovo-Konflikt und der 11. September zeigten auf brutale Weise, dass Nationalismen, ethnische Zugehörigkeiten und Religion die Völker nach wie vor trennen und in blutige Konflikte stürzen. Auch Großmachtansprüche gehören keineswegs der Vergangenheit an. Russland, China und Iran lassen ihre Muskeln spielen. Eindringlich ruft Robert Kagan die demokratischen Staaten dazu auf, sich zusammenzuschließen und gemeinsam für Demokratie und liberale Werte einzustehen. Die Geschichte ist zurückgekehrt, die hochfliegenden optimistischen Träume, die man nach dem Mauerfall und dem Zusammenbruch des Ostblocks gehegt hatte, sind ausgeträumt. Die Demokraten dürfen die Welt nicht den Despoten und Autokraten überlassen, sondern müssen aktiv an der Gestaltung einer neuen Weltordnung mitwirken. Kagan ist einer der scharfsinnigsten politischen Denker in den USA.

Movement For Democracy In Myanmar

Movement for Democracy in Myanmar PDF
Author: Langpoklakpam Suraj Singh
Publisher:
ISBN:
Size: 37.62 MB
Format: PDF, ePub
Category : Burma
Languages : en
Pages : 374
View: 5445

Get Book



Book Description: The Present Volume Is An Attempt To Examine Various Aspects Relevant To The Movement For Democracy In Myanmar And Its Propsects. Tracing The History Of Parliamentary Democracy From 1948-1958 And 1960-1962, Factors Responsible For Its Failure Are Highlighted And The Circumstances Responsible For The Military Into Account All Major Events And Developments.

Narrating Democracy In Myanmar

Narrating Democracy in Myanmar PDF
Author: Tamas Wells
Publisher: Amsterdam University Press
ISBN: 9048553792
Size: 70.80 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : en
Pages :
View: 7620

Get Book



Book Description: This book analyses what Myanmar's struggle for democracy has signified to Burmese activists and democratic leaders, and to their international allies. In doing so, it explores how understanding contested meanings of democracy helps make sense of the country's tortuous path since Aung San Suu Kyi's National League for Democracy won historic elections in 2015. Using Burmese and English language sources, Narrating Democracy in Myanmar reveals how the country's ongoing struggles for democracy exist not only in opposition to Burmese military elites, but also within networks of local activists and democratic leaders, and international aid workers.

Der Weg Zur Freiheit

Der Weg zur Freiheit PDF
Author: Aung San Suu Kyi
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3647540056
Size: 20.18 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 352
View: 739

Get Book



Book Description:

Cambodia

Cambodia PDF
Author: Kyaw Yin Hlaing
Publisher:
ISBN: 9789812303721
Size: 42.84 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : en
Pages : 19
View: 7666

Get Book



Book Description:

Der Zerfall Der Demokratie

Der Zerfall der Demokratie PDF
Author: Yascha Mounk
Publisher: Droemer eBook
ISBN: 3426444976
Size: 70.26 MB
Format: PDF, ePub
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 352
View: 2921

Get Book



Book Description: Die Demokratie droht zu scheitern. Politikverweigerung und rechtspopulistische Parteien wie AfD, FPÖ und Front National untergraben stabile Regierungen. Der Havard-Politologe Yascha Mounk legt Gründe und Mechanismen offen, die westliche liberale Rechtsstaaten – so auch die USA unter Donald Trump – erodieren lassen. Die Demokratie steckt weltweit in einer tiefen Krise. Die Zahl der Protestwähler steigt, Populisten erstarken, traditionelle Parteiensysteme kollabieren. Der renommierte Politologe Yascha Mounk untersucht diesen alarmierenden Zustand, der zwei Muster erkennen lässt: Entweder werden wie in den USA, Ungarn, Polen und der Türkei Demagogen ins Amt gewählt, die die Rechte von Minderheiten mit Füßen treten, oder eine Regierung verschanzt sich, freiheitliche Rechte garantierend, hinter technokratischen Entscheidungen – und verliert wie in Deutschland, Großbritannien und Frankreich zunehmend an Volksnähe. Klar und deutlich erklärt Mounk die komplexen Gründe und Mechanismen, die die Demokratie zu Fall bringen können. Er benennt Maßnahmen, um bedrohte soziale und politische Werte für die Zukunft zu retten. Dazu gehört, eine breite Koalition gegen Populisten aufzubauen, die Unabhängigkeit der Justiz und Presse zu verteidigen, die Teilhabe der Bevölkerung an politischen Prozessen zu stärken, die soziale Ungleichheit zu bekämpfen – und vor allem die persönliche Komfortzone zu verlassen, um sich im Sinne der Demokratie politisch zu engagieren. Eine brillante und aufrüttelnde Analyse unserer politisch aufgeheizten Gegenwart. „Mit bestechender Klarsicht legt dieses Buch dar, wie der populistische Nationalismus zunimmt und unsere Demokratie herausfordert. Wenn Sie Yascha Mounk noch nicht kennen, so sollten Sie sich seinen Namen für die Zukunft merken.“ Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers „Das Ende der Geschichte“ „Das Erstarken des autoritären Populismus zeigt, dass wir nicht länger davon ausgehen können, dass die liberale Demokratie das politische Modell der Zukunft ist. Diesen Standpunkt vertritt Yascha Mounk in seiner ernüchternden wie scharfsinnigen Analyse unserer politischen Gegenwart. Sein brillantes Buch leistet einen unschätzbaren Beitrag zur Debatte, woran die Demokratie krankt und was wir dagegen tun können.“ Michael Sandel, Autor des Bestsellers „Was man für Geld nicht kaufen kann“ „Zu den vielen Analysen, die dem immer bedrohlicher werdenden Siegeszug der Populisten gewidmet sind, steuert Yascha Mounk eine sehr kluge Einsicht bei: Der heutige nationalistische Populismus ist deshalb so gefährlich, weil er Demokratie und Rechtsstaat gegeneinander ausspielt. Am Ende verlieren beide. Zuerst wird die Demokratie illiberal und zur Tyrannei einer aufgepeitschten Mehrheit, um früher oder später in ein autoritäres Regime umzukippen, dem sich auch der behauptete Volkswillen beugen muss. Aber Mounks Buch mündet weder in Fatalismus noch in trotzigem Optimismus, sondern in konstruktiven Vorschlägen, die jeder Diskussion und jedes Engagements wert sind.“ Andreas Zielcke, Süddeutsche Zeitung

Das Licht Das Erlosch

Das Licht  das erlosch PDF
Author: Ivan Krastev
Publisher: Ullstein Buchverlage
ISBN: 3843721564
Size: 61.38 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 309
View: 7056

Get Book



Book Description: Nach dem Ende des Kalten Krieges wurde das liberal-demokratische Modell westlicher Prägung alternativlos. Heute zerbrechen weltweit Demokratien vor unseren Augen, zersetzt von Populismus, Nationalismus und der Abkehr von freiheitlichen Werten - gerade auch in Osteuropa. Warum hat der Westen seine Strahlkraft verloren? In ihrer brillanten Analyse zeigen Ivan Krastev und Stephen Holmes, dass das seinerzeit ausgerufene "Ende der Geschichte" in Wahrheit ein Zeitalter der Nachahmung einläutete. Drei Jahrzehnte lang sah sich der Osten gezwungen, den Westen zu imitieren, und versank in Gefühlen der Unzulänglichkeit, Abhängigkeit und des Identitätsverlusts. Inzwischen hat das Vorbild seine moralische Glaubwürdigkeit verloren - und ein gefährliches Wertevakuum geschaffen. "Ein bahnbrechendes Werk über die Politik seit dem Ende des Kalten Kriegs, das uns zwingt, bisherige Überzeugungen infrage zu stellen und die komplexe Dialektik aus Liberalismus und Antiliberalismus neu zu bewerten." George Soros "Es ist ein Buch, das einen dazu verführt, fast auf jeder Seite etwas zu unterstreichen und sich Anmerkungen zu machen. Mit dem Nachahmungsparadigma haben die Autoren ein anregendes Instrumentarium gefunden, um die massenpsychologischen Prozesse unserer Gegenwart offenzulegen. Die Fülle an überraschenden Einsichten und Beobachtungen ist beträchtlich, der detaillierte Blick auf Mentalitätsverschiebungen nicht durch die immer gleichen antifaschistischen Großbegriffe und Ismen verstellt." Die Zeit, Adam Soboczynski "Ivan Krastev ist einer dieser Philosophen, die auch Geschichtenerzähler sind; seine Pointen, Witze, Anekdoten sind Wegweiser, während er von einem Gedanken zum nächsten wandert...Zusammen mit dem New Yorker Rechtsphilosophen Stephen Holmes hat er gerade ein Buch veröffentlicht mit dem Titel "Das Licht, das erlosch. Eine Abrechnung". Und was für eine." Der Spiegel, Lothar Gorris "Ivan Krastev ist einer der großen europäischen Denker unserer Zeit." Timothy Snyder "Krastev zu lesen ist ein Genuss, denn in seiner stilistischen Kunst finden die Liebe zur Literatur, die politische Illusionslosigkeit und die Schönheit des Gedankens zusammen." Die Zeit, Elisabeth von Thadden "Stephen Holmes ist einer der brillantesten politischen Philosophen Amerikas." Tzvetan Todorov

Aus Den Ruinen Des Empires

Aus den Ruinen des Empires PDF
Author: Pankaj Mishra
Publisher: S. Fischer Verlag
ISBN: 3104027463
Size: 48.58 MB
Format: PDF
Category : History
Languages : de
Pages : 448
View: 3753

Get Book



Book Description: Asiens Antwort auf den westlichen Imperialismus: »Provokant, beschämend und überzeugend« The Times Nachdem die letzten Erben des Mogul-Reiches getötet und der Sommerpalast in Peking zerstört war, schien die asiatische Welt vom Westen besiegt. Erstmals erzählt der Essayist und Schriftsteller Pankaj Mishra, wie in dieser Situation Intellektuelle in Indien, China und Afghanistan eine Fülle an Ideen entwickelten, die zur Grundlage für ein neues Asien wurden. Sie waren es, die Mao und Gandhi inspirierten und neue Strömungen des Islam anregten. Von hier aus nahmen die verschiedenen Länder ihren jeweiligen Weg in die Moderne. Unterhaltsam und eindringlich schildert Pankaj Mishra die Entstehung des antikolonialen Denkens und seine Folgen. Ein Buch, das einen völlig neuen Blick auf die Geschichte der Welt bietet und den Schlüssel liefert, um das heutige Asien zu verstehen. »Brillant. Mishra spiegelt den tradierten westlichen Blick auf Asien zurück. Moderne Geschichte, wie sie die Mehrheit der Weltbevölkerung erfahren hat - von der Türkei bis China. Großartig.« Orhan Pamuk »Lebendig ... fesselnd ... ›Aus den Ruinen des Empires‹ hat die Kraft, nicht nur zu belehren, sondern zu schockieren.« Mark Mazower, Financial Times