Fake News Hashtags Social Bots

Fake News  Hashtags   Social Bots PDF
Author: Klaus Sachs-Hombach
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658221186
Size: 58.47 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 170
View: 2189

Get Book



Book Description: Der Band versammelt Beiträge zum Thema der gegenwärtigen „digitalen“ Propaganda, wie sie im Kontext des Populismus eine besondere Rolle spielt. Sie wird als politisch-mediales Phänomen analysiert und als gesellschaftlich-kommunikatives Herausforderung: dies hinsichtlich der Sorge vor der einseitigen Beeinflussung einer neuen, fragmentierten „Masse“ im Netz sowie um die für medienvermittelte Demokratien fundamentale Möglichkeit des vertrauensvollen Austausches von Informationen und Meinungen auf Basis diskursethischer Prinzipien.

Dialogroboter

Dialogroboter PDF
Author: Armin Sieber
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658243937
Size: 49.72 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 228
View: 903

Get Book



Book Description: Technologien wie künstliche Intelligenz und Natural Language Programming werden zu Auslösern der sogenannten „Dialogwende“. Darunter versteht dieses Buch die massenweise Verbreitung von autonom sprechenden Sprachdialogsystemen und automatischen Sprachassistenten. Der Autor geht der Frage nach, welche Technologien bereits zur Verfügung stehen oder bald zur Serienreife kommen. Er analysiert konkrete Verwendungen und Einsatzfelder von Bots und stellt sich die Frage, was bei der Planung und Konzeption bedacht werden muss, welche Veränderungen in Medien und Unternehmenskommunikation zu erwarten sind. Das Buch beleuchtet darüber hinaus auch die psychosozialen Folgen, die auf unsere Gesellschaft zukommen, wenn Sprachdialogsysteme in großer Zahl zum Einsatz kommen.

Dialogmarketing Perspektiven 2018 2019

Dialogmarketing Perspektiven 2018 2019 PDF
Author: Deutscher Dialogmarketing Verband e.V.
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658255838
Size: 77.37 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Business & Economics
Languages : de
Pages : 264
View: 123

Get Book



Book Description: Der diesjährige Sammelband präsentiert aktuelle Fachbeiträge und Forschungsergebnisse des 13. wissenschaftlichen interdisziplinären Kongress für Dialogmarketing, den der DDV im September 2018 an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management in Hamburg veranstaltete. Das Anliegen der Tagung ist es, Wissenschaftler und Praktiker in den Dialog miteinander zu bringen und die unterschiedlichen Disziplinen miteinander zu vernetzen.

Die Massen Medien Im Wahlkampf

Die  Massen  Medien im Wahlkampf PDF
Author: Christina Holtz-Bacha
Publisher: Springer VS
ISBN: 9783658248239
Size: 76.20 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 341
View: 6590

Get Book



Book Description: Die Beiträge dieses Bandes analysieren die verschiedenen Mittel der Kampagnenkommunikation sowie die Berichterstattung der Medien im Bundestagswahlkampf 2017. Sie widmen sich den neuen Formen der Kampagnenorganisation und Stimmenwerbung, wie sie durch Internet und soziale Netzwerke möglich geworden sind. In der Fortschreibung früherer Untersuchungen dokumentieren sie zudem langfristige Trends in der Wahlwerbung sowie in der Zeitungs- und Fernsehberichterstattung über die Kampagne.

Die Psychologie Des Postfaktischen Ber Fake News L Genpresse Clickbait Co

Die Psychologie des Postfaktischen    ber Fake News     L  genpresse     Clickbait   Co  PDF
Author: Markus Appel
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3662586959
Size: 73.58 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Psychology
Languages : de
Pages : 215
View: 1506

Get Book



Book Description: In diesem Buch werden in 18 Kapiteln Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter vorgestellt und die psychologischen Hintergründe anhand von wissenschaftlichen Theorien und Analysen erörtert. Viele Menschen sind verunsichert durch eine Medienwelt, die unausgewogen erscheint (Fake News, Lügenpresse), in der man durch Clickbait manipuliert wird und in der Social Bots bald nicht mehr einfach von echten Chatpartnern zu unterscheiden sind. Abseits aller Hysterie erhalten die Leserinnen und Leser Einblick in faszinierende Erkenntnisse der Psychologie, mit deren Hilfe sich die schillernden Phänomene der Kommunikation im digitalen Zeitalter besser verstehen lassen.

Propaganda Des Islamischen Staats

Propaganda des    Islamischen Staats    PDF
Author: Bernd Zywietz
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658287519
Size: 45.97 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 411
View: 5703

Get Book



Book Description: Die Propaganda der terroristischen Miliz „Islamischer Staat“ hat für Aufsehen gesorgt und die Debatte um das Internet und vor allem das „Social Web“ als Risikotechnologie oder Gefahrenraum mitbestimmt. Dabei setzt der IS auf ein breites Spektrum medialer und gestalterischer Formen und Formate einer globalen, digitalen Medienkultur, um ein internationales Publikum zu erreichen: Online-Videos, anashid (Lieder) und Computerspiele; Internet-Meme, Social Media Posting oder Selfies. Der Sammelband gibt Einblick in die Bandbreite dieser jihadistischen Kommunikate, ihrer Ausdrucks- und Darstellungsweisen und zeigt dabei Möglichkeiten der Einordnung und der Auseinandersetzung auf.

Fake News Und Desinformation

Fake News und Desinformation PDF
Author: Ralf Hohlfeld
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 374890133X
Size: 44.52 MB
Format: PDF, Docs
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 361
View: 7205

Get Book



Book Description: Desinformation ist eine Konstante der politischen Kommunikation. Doch mit der Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten und der Brexit-Abstimmung in Großbritannien erhielten bewusst lancierte Falschnachrichten eine neue gesellschaftliche Bedeutung. Denn nun wurde sichtbar, welche Wirkungen Falschmeldungen für demokratische Systeme haben. Der Band geht diesem Phänomen auf den Grund, indem er herausarbeitet, was "Fake News" sind. Er geht der Frage nach, wie, warum und von wem sie eingesetzt werden und reflektiert, was man gesellschaftlich und persönlich dagegen tun kann. Das Buch gibt zu diesem Zweck einen Überblick über den aktuellen Stand der empirischen Forschung zu Fake News und Desinformation, besonders mit Blick auf deren Verbreitung, Erkennbarkeit und Wirksamkeit. Zugleich diskutiert er in einer Mischung aus Essays, theoretischen Erörterungen und empirischen Studien die Herausforderungen von Desinformation für unsere Gesellschaft und beleuchtet so das Thema von allen Seiten.

Desinformation Aufdecken Und Bekampfen

Desinformation Aufdecken Und Bekampfen PDF
Author: Katarina Bader
Publisher:
ISBN: 9783848763900
Size: 32.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category :
Languages : de
Pages : 217
View: 2529

Get Book



Book Description: Die Digitalisierung hebt die Luge auf eine neue Ebene. Ausgewiesene Forscherinnen und Forscher legen mit diesem Band ihre umfassenden Analyseergebnisse vor, die sie bezuglich digitaler Desinformation in einem interdisziplinaren Ansatz gewonnen haben: Was macht Desinformation im deutschsprachigen Internet aus? Wie wirkt Desinformation? Wie kann sie mithilfe technischer Mittel erkannt werden? Was kann und konnte mit regulatorischen und rechtlichen Massnahmen gegen Desinformation getan werden? Aus den Erkenntnissen von Journalistik, Medienpsychologie, Informatik und Recht werden Handlungsempfehlungen an die relevanten Adressaten hergeleitet: An den Gesetzgeber, Presserat, Medienschaffende, Betreiber von Social Networks, Einrichtungen der Forschungsforderung und nicht zuletzt Mediennutzende. Dieser Band endet nicht bei der Analyse, sondern zeigt auf, wie die Verbreitung von Desinformationen uber das Internet wirkungsvoll eingedammt werden kann. Mit Beitragen von Die beiden Cross-Media-Lehrenden Prof. Bader und Prof. Rinsdorf recherchierten erstmalig ein deutsch-sprachiges Konvolut von Fake News, das sowohl als Grundlage fur die journalistische Bewertung des Phano-mens Desinformation dient, als auch von anderen Disziplinen als wertvolle Analysequelle und Forschungs-rohdaten (z. B. fur maschinelles Lernen) genutzt wurde. Die Analyseexperten des Ibiza-Videos, Herr Prof. Steinebach und sein Team, beleuchten die technischen Aspekte von digitaler Desinformation. Prof. Kramer und ihr Team untersuchten Prozesse der Meinungsbildung in sozialen Medien sowie Mecha-nismen zur Weiterleitung von Informationen im Internet. Prof. Rossnagel und seine Mitarbeiter analysieren den bestehenden Rechtsrahmen und geben Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Rechts zur Bekampfung digitaler Desinformation.

Computational Social Science

Computational Social Science PDF
Author: Andreas Blätte
Publisher: Nomos Verlag
ISBN: 3845286555
Size: 63.12 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 402
View: 5854

Get Book



Book Description: "Big Data" ist in aller Munde. Zeitungen, Zeitschriften und Bücher greifen das Thema auf; es wird viel debattiert. Wie fundamental die Umwälzungen sind, die mit der Datenflut einhergehen, dringt erst seit kurzem ins öffentliche Bewusstsein. Was aber bedeutet "Big Data" für die Politikwissenschaft? Welche Herausforderungen stellen sich? Der Sammelband trägt politikwissenschaftliche Perspektiven auf neue Entwicklungen zusammen, um zur Diskussion darüber beizutragen, welche Art von Veränderungen der Arbeitsweisen, Erkenntnismöglichkeiten und Erkenntnisprozesse empirischer politikwissenschaftlicher Forschung sich aufgrund der Möglichkeiten der Digitalisierung ergeben haben. Der Ausrichtung der Sektion Methoden folgend ist der Band vorrangig auf die methodisch-technischen, weniger auf die moralischen und gesellschaftspolitischen Dimensionen des Gesamtthemas Big Data und New Analytics ausgerichtet. Mit Beiträgen von Florian Bader, Joachim Behnke, Andreas Blätte, Sebastian Dumm, Mennatallah El-Assady, Thorsten Faas, Valentin Gold, Simon Hegelich, Christian Hoops, Pascal Jürgens, Andreas Jungherr, Cathleen Kantner, Kelly Lancaster, Christian Müller, Simon Munzert, Dominic Nyhuis, Maximilian Overbeck, Christian Rohrdantz, Christian Rubba, Gary S. Schaal, Kai-Uwe Schnapp, Susanne Schnorr-Bäcker, Harald Schoen, Andree Thieltges und Claudius Wagemann.

Konomie Der Musikwirtschaft

  konomie der Musikwirtschaft PDF
Author: Peter Tschmuck
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658292954
Size: 15.75 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Language Arts & Disciplines
Languages : de
Pages : 257
View: 2413

Get Book



Book Description: Das Buch stellt die ökonomischen Zusammenhänge und Prozesse in der Musikwirtschaft dar und beleuchtet im Speziellen das Musikverlagswesen, die phonografische Industrie, den Live-Musiksektor, sekundäre Musikmärkte (Medien, Werbung, Branding, Merchandising, Games), Musikarbeitsmärkte sowie die ökonomischen Hintergründe des digitalen Musikbusiness.