Die Piefke Saga

Die Piefke Saga PDF
Author: Felix Mitterer
Publisher: Haymon Verlag
ISBN: 3709976545
Size: 48.93 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Drama
Languages : de
Pages : 312
View: 4382

Get Book



Book Description: Wer braucht die Piefkes? - diese Schlagzeile steht am Beginn von Felix Mitterers Erfolgs-Satire. Der TV-Vierteiler rund um die "typisch deutsche" Unternehmerfamilie Sattmann, die Jahr für Jahr im "typisch Tiroler" Touristendorf Lahnenberg urlaubt, getrieben von der Sehnsucht nach dem Ursprünglichen und Echten, provozierte bei der Erstausstrahlung 1990 noch heftige Publikumsproteste. Knapp 20 Jahre später gilt Mitterers Serie als Fernseh-Kult - und scheint in vielem von der Realität einge- und überholt zu sein: Der moderne alpine Massentourismus, die Verstrickungen von Politik und Wirtschaft, der Raubbau an der Umwelt und der Verkauf der eigenen Identität machen Mitterers Piefke-Saga heute aktueller denn je.

Die Deutsche Sprache In Deutschland Sterreich Und Der Schweiz

Die deutsche Sprache in Deutschland    sterreich und der Schweiz PDF
Author: Ulrich Ammon
Publisher: Walter de Gruyter
ISBN: 9783110147537
Size: 73.45 MB
Format: PDF, Mobi
Category : German language
Languages : de
Pages : 575
View: 188

Get Book



Book Description: "Ammons Methodik ist vielseitig und vorbildlich. ER referiert und diskutiert ausfuhrlich die Forschungsliteratur, einschlieSSlich unveroffentlichter Texte und seine mundlichen und brieflichen Recherchen, die er bei Fachleuten und Institutionen angestellt hat, alle jeweils mit ausfuhrlichen Herkunfts- und Bibliographieangaben. ER benutzt und experimentiert mit unterschiedlichen (auch provozierenden) Texten und Materialien, die er in jeder Hinsicht fair untersucht und diskutiert. DAruber hinaus wertet er statistisch Fragebogen einer eigenen Umfrage aus, die er in allen drei Landern durchgefuhrt hat und die sehr aufschluSSreich ist. [...] Das Buch ist in jeder Hinsicht empfehlenswert. ICh bin sicher, dass es als Nachschlagewerk und Textbuch fur Studenten und Forscher in der Zukunft unentbehrlich sein wird. AUSSerdem muSS betont werden, daSS das Buch wegen seiner unschatzbaren Fulle an Informationen gerade auch fur die Auslandsgermanistik besonders wichtig ist." Helga Bister-Broosen in: American Journal of Germanistic Linguistics & Literatures 9.1, 1997. "Dem Autor, Professor fur Germanistik an der Universitat Duisburg, ist mit dem Buch ein groSSer Wurf gelungen." Maria Hornung in: Osterreichische Geschichte und Literatur 1/1998. "Man kann vorwegnehmend feststellen, dass der Autor eine immense Forschungsleistung erbracht hat: Eine Fulle von Literatur ist verarbeitet, auch solche, deren sprachwissenschaftlicher Nutzen nicht von vornherein klar zu sein scheint, dazu kommen auch empirische Erhebungen unterschiedlicher Art; nicht zu vergessen die zahlreichen theoretischen Erorterungen, die uns eine konsistente Terminologie liefern, mit der man sicherlich gut weiterarbeiten und -diskutieren kann. DAs alles macht aus U. AMmons Buch ein Handbuch fur eine ganze Reihe soziolinguistischer und moglicherweise auch sprachpolitischer Fragen." Norbert Richard Wolf in: Beitrage zur Namensforschung, 1/1998 "Mit seinem Buch, seinem 'Handbuch', mochte man fast sagen, hat Ammon eine Forschungslucke gefullt, die weiterer Forschung in diesem Sektor als solide Grundlage und inspirierende Anregung dienen kann." Ernest W.B. HEss Luttich in: Kodikas/Kode 4/1996

Literatur Und Sprachkultur In Tirol

Literatur und Sprachkultur in Tirol PDF
Author: Johann Holzner
Publisher:
ISBN:
Size: 23.57 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Austrian literature
Languages : de
Pages : 566
View: 4257

Get Book



Book Description:

Tiroler Privat Zimmer Vermietung

Tiroler Privat zimmer vermietung PDF
Author: Martina Röthl
Publisher: Waxmann Verlag
ISBN: 3830988826
Size: 13.37 MB
Format: PDF, Docs
Category : Political Science
Languages : de
Pages : 598
View: 6066

Get Book



Book Description: Das österreichische Bundesland Tirol verzeichnet über 47 Millionen Übernachtungen pro Jahr. Wenn Martina Röthl der Frage nachgeht, was Tourismus mit den in Tirol lebenden Menschen macht, steht nicht die touristische Begegnung im Vordergrund, sondern die durch Bezugnahmen auf tourismusinduzierte Wissensbestände in Gang gesetzten Subjektivierungsprozesse der so genannten Einheimischen. Exemplarisch für diese 'einheimischen Bereisten' stehen PrivatvermieterInnen, denen es in Tirol erlaubt ist, bis zu zehn Betten und außerdem Ferienwohnungen zu vermieten, ohne dafür ein Gewerbe anmelden zu müssen. In den 1960er und 1970er Jahren waren 50 Prozent aller Gästebetten so genannte 'Privatbetten'. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt nächtigen noch immer 20 Prozent aller Tirol-TouristInnen in Privatvermietungen. Das vorliegende Buch beschäftigt sich mit den Alltagspraktiken bereister Menschen. Die Privatvermietung gerät dabei als physischer und sozialer Raum in den Blick, der auf ganz unterschiedlichen Ebenen mit makrostrukturellen Vorgaben und auf das reibungslose Funktionieren von Tourismus zielenden Strategien korrespondiert. Um zu klären, auf welche Weise sich dies auf die Lebenswirklichkeiten und Selbstverhältnisse der Beforschten niederschlägt, werden kulturanalytische Herangehensweisen mit dispositivtheoretischen Ansätzen verknüpft. Mit Tourismus in Zusammenhang stehende Subjekt-Effekte sind als tourismusinduzierte Subjektivierungen aufgegriffen, die sich im Sinne von Subjektivierungsweisen als 'tatsächliche' Aneignungen in den Blick nehmen und empirisch verfolgen lassen. Martina Röthl studierte Europäische Ethnologie an der LFU Innsbruck und promovierte dort 2015. Seit 2016 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Seminar für Europäische Ethnologie/Volkskunde an der CAU Kiel. Ihre Forschungsschwerpunkte sind: Tourismusforschung, Diskurs- und Dispositivforschung, Erzählforschung, Geschlechterforschung.

Anzeiger

Anzeiger PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 78.43 MB
Format: PDF
Category : Austria
Languages : de
Pages :
View: 4593

Get Book



Book Description:

Simplicissimus

Simplicissimus PDF
Author: Gertrud M. Rösch
Publisher: Universitatsverlag Regensburg
ISBN:
Size: 38.79 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Satire, German
Languages : de
Pages : 216
View: 433

Get Book



Book Description: Bis heute gilt der Simplicissimus, der von 1896 bis 1944 in Munchen erschien, als das Satireblatt schlechthin; er steht als Synonym fur Opposition. Wie weit spiegelte die Satire die Wirklichkeit? Ohne den kulturellen Kontext sind diese Zeichnungen und Texte nicht zu verstehen. Aber diese Texte und Bilder formen sich auch zu einer eigenen Welt, sie sind Kunstwerke, die gattungsgeschichtlichen und ikonographischen Traditionen folgen.

Tv Glokal

TV Glokal PDF
Author: Sabine Schrader
Publisher: Schüren Verlag
ISBN: 3741000027
Size: 48.28 MB
Format: PDF, Docs
Category : Performing Arts
Languages : de
Pages : 300
View: 2610

Get Book



Book Description: TV Glokal ist der erste Band, der sich exklusiv der europäischen TV-Serie widmet. Im Zentrum steht die Frage nach glokalen Strukturen und Ästhetiken, d.h. nach den Formen der Aneignung globaler (US-amerikanischer) Formate in Europa. Der Band vereint neben einer ausführlichen Einführung zum Thema 14 Beiträge zu unterschiedlichen Fernsehserien (v.a. seit den 1990er-Jahren). Der Schwerpunkt liegt dabei neben dem deutsch- und englischsprachigen Raum auf Frankreich, Italien und Spanien. Zudem werden Fernsehserien aus in der deutschsprachigen Medienwissenschaft selten fokussierten Ländern wie Portugal, Russland und Tschechien vorgestellt.

Von Qualtinger Bis Bernhard

Von Qualtinger bis Bernhard PDF
Author: Sigurd Paul Scheichl
Publisher:
ISBN:
Size: 50.74 MB
Format: PDF, Docs
Category : Austrian literature
Languages : de
Pages : 195
View: 5283

Get Book



Book Description:

Ff

FF  PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 65.69 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Trentino-Alto Adige (Italy)
Languages : de
Pages :
View: 2574

Get Book



Book Description: