Familien Und Familienpolitik Im Geeinten Deutschland Zukunft Des Humanverm Gens

Familien und Familienpolitik im geeinten Deutschland  Zukunft des Humanverm  gens PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 68.92 MB
Format: PDF, ePub
Category : Families
Languages : de
Pages : 341
View: 4769

Get Book



Book Description:

Fidel Castro Und Die Anf Nge Der Kubanischen Revolution Pressekommentare Aus Der Bundesrepublik Und Der Ddr

Fidel Castro und die Anf   nge der kubanischen Revolution  Pressekommentare aus der Bundesrepublik und der DDR PDF
Author: Dennis Schmidt
Publisher: disserta Verlag
ISBN: 3954251469
Size: 41.64 MB
Format: PDF, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 176
View: 7199

Get Book



Book Description: Dieser Mann ist ein Mythos: Im Gesicht einen langen Rauschebart, eine Zigarre im Mundwinkel, die unverwechselbare grne Uniform. Jesuitenschler, Sohn aus gehobenem Hause. Jurist war er ebenso wie politischer Denker. Sp„ter dann K„mpfer in den Bergen, Anfhrer einer Guerillatruppe und Bezwinger eines Diktators. Kurz: Revolution„r. Mythen und Legenden ranken sich um diesen Mann. In der Bucht von Havanna soll er schwer verletzt durch haiverseuchtes Gew„sser geschwommen sein; an anderer Stelle wird ihm nachgesagt, er brauche nie zu schlafen. Fr die einen ist er Symbolfigur fr die Befreiung der armen L„nder von der Unterdrckung, fr die anderen ein ungeheuerlicher Diktator. Und was ist Fidel Alejandro Castro Ruz fr Deutschland? Noch interessanter - was war er fr die Bundesrepublik und DDR, die aufgrund ihrer Zugeh”rigkeit zu den beiden Blocks im Kalten Krieg eine unterschiedliche Interpretation zu Castro einnahmen, ja einnehmen mussten? Dennis Schmidt untersucht, wie gegens„tzlich, aber auch uniformiert deutsche Zeitungen in den 1960-er Jahren ber Kubas Castro berichteten. Er analysiert hierfr das Beispiel zweier Gegens„tze: Frankfurter Allgemeine Zeitung auf der einen Seite, Neues Deutschland auf der anderen.

Stationenlernen Geschichte 9 10 Klasse Band 2

Stationenlernen Geschichte 9  10  Klasse Band 2 PDF
Author: Frank Lauenburg
Publisher: Persen Verlag
ISBN: 3403235130
Size: 33.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Education
Languages : de
Pages : 127
View: 2031

Get Book



Book Description: Wie können Sie Ihre Schüler für das Fach Geschichte begeistern und Inhalte des Unterrichts nicht nur rein kognitiv vermitteln? Wie gehen Sie zudem mit einer sehr leistungsheterogenen Lerngruppe um? Mit dem Stationenlernen gelingt moderner Geschichtsunterricht, denn es ermöglicht Ihren Schülern eigenverantwortliches, selbstgestaltetes und kooperatives Lernen. Zur Einführung werden die Methode des Stationenlernens und ihre praktische Umsetzung im Unterricht kurz erläutert. Im Praxisteil des Buches sind die vier Themen "Ost-West-Konflikt", "Leben in der Bundesrepublik Deutschland", "Leben in der DDR" und "Wiedervereinigung" für Ihre Schüler motivierend aufbereitet. An jeweils sechs bis neun Pflicht- sowie zahlreichen Zusatzstationen werden die Schüler an das jeweilige Thema herangeführt. Mittels kreativer Textarbeit, einer produktorientierten Ausrichtung und zahlreicher Möglichkeiten zur Binnendifferenzierung gelingt es Ihnen schnell und einfach, Ihre Schüler zur Mitarbeit zu motivieren.

Der Kalte Krieg

Der Kalte Krieg PDF
Author: Odd Arne Westad
Publisher: Klett-Cotta
ISBN: 3608191917
Size: 79.84 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : History
Languages : de
Pages : 800
View: 1462

Get Book



Book Description: In dieser Weltgeschichte des »Kalten Kriegs« erzählt und analysiert Odd Arne Westad präzise und elegant zugleich die Geschichte eines der bis heute wirkmächtigsten Konflikte der Neuzeit. Dabei porträtiert er die Epoche des »Kalten Kriegs« länderübergreifend in globalgeschichtlicher Perspektive und stellt scharfsinnig die Bezüge zu unserer Gegenwart her. Der »Kalte Krieg« dominierte die internationale Politik und prägte das Leben der Menschen in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts – in allen Teilen der Welt. Er verursachte Angst und Verwirrung von Hollywood bis Hanoi. Auf der Höhe der Forschung präsentiert Odd Arne Westad eine große, umfassende Geschichte dieses Weltkonfliktes und deutet ihn erstmals aus globaler Perspektive. Glänzend zeigt er, dass er weit mehr war als eine begrenzte Konfrontation zwischen den beiden Supermächten, die mit dem Kollaps der Sowjetunion endete. Eindrücklich argumentiert er, dass der »Kalte Krieg« den globalen Transformationen des 19. Jahrhunderts entsprang, und begreift ihn im Zusammenhang des weltweiten wirtschaftlichen, technischen, sozialen und politischen Wandels. Höchst anschaulich analysiert er die verschiedenen Phasen der Konfrontation zwischen Kapitalismus und Sozialismus. Das neue Standardwerk und unerlässliche Lektüre für alle, die verstehen wollen, wie tiefgreifend der »Kalte Krieg« das Leben der Menschen prägte, und welche Rolle er bei der Entstehung unserer heutigen Welt gespielt hat. »Eine großartige Gesamtdarstellung von einem unserer großen Historiker.« Timothy Snyder »Ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung.« The Times Literary Supplement, Books of the Year

Kreuzer

Kreuzer PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 68.21 MB
Format: PDF, ePub
Category : Arts, German
Languages : de
Pages :
View: 4032

Get Book



Book Description:

Verhandlungen

Verhandlungen PDF
Author: Germany (West). Bundestag
Publisher:
ISBN:
Size: 70.82 MB
Format: PDF
Category : Germany (West)
Languages : de
Pages :
View: 5264

Get Book



Book Description:

Verhandlungen Des Deutschen Bundestages

Verhandlungen des Deutschen Bundestages PDF
Author: Germany. Bundestag
Publisher:
ISBN:
Size: 68.42 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Germany
Languages : de
Pages :
View: 4913

Get Book



Book Description:

Deutsche Au Enpolitik

Deutsche Au  enpolitik PDF
Author: Gunther Hellmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3658050225
Size: 40.55 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 279
View: 1447

Get Book



Book Description: Im Zentrum dieses vollständig aktualisierten Lehrbuchs steht die Analyse deutscher Außenpolitik. Der Schwerpunkt liegt auf einer problemorientierten Einführung anhand gängiger theoretischer und methodischer Instrumentarien, wie sie in der Außenpolitikanalyse zur Anwendung kommen. Die Leserinnen und Leser sollen mit unterschiedlichen Herangehensweisen vertraut gemacht werden, damit sie die Zusammenhänge zwischen theoretischen Perspektiven und entsprechenden Forschungsmethoden auf der einen Seite und konkreten Gegenständen der empirischen Analyse deutscher Außenpolitik auf der anderen Seite besser verstehen und dabei sowohl die Chancen wie auch die Grenzen der jeweiligen Perspektiven erkennen lernen. Für die zweite Auflage wurde das Buch umfassend überarbeitet.

Bev Lkerungsentwicklung In Ostdeutschland

Bev  lkerungsentwicklung in Ostdeutschland PDF
Author: Siegfried Grundmann
Publisher: Springer-Verlag
ISBN: 3322914267
Size: 20.83 MB
Format: PDF, ePub
Category : Social Science
Languages : de
Pages : 346
View: 7526

Get Book



Book Description: Die Beschäftigung mit dem Thema hat keiner Aufforderung bedurft. Damit befasse ich mich seit längerem. Das belegen zahlreiche Publikationen. Trotzdem: Ohne die Fürsprache von Rainer Mackensen (Technische Universität Berlin) sowie von Hansvolker Ziegler (Bundesministerium fur Bildung, Wissenschaft und Technologie) und ohne die Förderung durch die Reimers-Stiftung wäre das vorliegende Buch nicht entstanden. Einerseits war das Manuskript ein Versuch der Zusammenfassung und kritischen Wertung von vorliegenden Publikationen - von eigenen und anderen. Andererseits handelt es sich meinerseits um die erstmalige Auswertung eines umfangreichen Datenmaterials. Die Sammlung des Materials reicht zeitlich weit zurück - bis in die letzten Jahre der DDR. Besondere Erwähnung verdient dabei die Wanderungsstatistik aus dem Zentralen Einwohnerregister (ZER) Berlin Biesdorf. Gleichwohl sind die Daten des Statistischen Reichsamtes, der Zentralverwaltung fur Statistik bzw. des Statistischen Amtes der DDR und des Bundesarchivs die wichtigste statistische Basis der Arbeit. Aus letzterem stammen insbesondere die überaus wertvollen "Rückrechnungen" zur Entwicklung der DDR - veröffentlicht in der "Sonderreihe mit Beiträgen fur das Gebiet der ehemaligen DDR". Ich habe allen Grund, Mitarbeitern der genannten Institutionen zu danken, darunter Hans Härtei, Fritz Hagemann, Wolfram Schilling, Helmut Steinfeldt, Christine Utech und Ingrid Oertel. Zu besonderem Dank bin ich auch meiner fiüheren Mitarbeiterin Ursula Geier verpflichtet, die die Daten aus dem ZER in die fur die Excel-Bearbeitung nötige Form gebracht hat. Soweit sinnvoll, habe ich auch Ergebnisse soziologischer Untersuchungen ausgewertet. Bis zum Beginn der 90er Jahre war Ines Schmidt an jeder der von mir geleiteten Untersuchungen beteiligt, darunter mehreren Untersuchungen zur Binnen- und Außenwanderung.

Den Kalten Krieg Denken

Den Kalten Krieg denken PDF
Author: Patrick Bernhard
Publisher:
ISBN: 9783837507393
Size: 65.78 MB
Format: PDF, Docs
Category : Cold War
Languages : de
Pages : 359
View: 4621

Get Book



Book Description: