Der Entzauberte Regenbogen

Der entzauberte Regenbogen PDF
Author: Richard Dawkins
Publisher:
ISBN: 9783499624650
Size: 73.77 MB
Format: PDF, Mobi
Category :
Languages : de
Pages : 415
View: 2326

Get Book



Book Description: Ein Regenbogen ist in all seiner Schönheit zweifellos ein beeindruckendes, romantisches Phänomen. Wird der poetische Charakter dieser Naturerscheinung kaputtgemacht, wenn ein Wissenschaftler wie Newton daherkommt und erklärt, dass man es hier mit der Zerlegung von Sonnenlicht in einzelne Spektralfarben zu tun hat? Nein, meint der Autor. Vielmehr zeigt er in diesem hochinteressanten Buch, dass das Vorurteil von der kaltherzigen Wissenschaft unbegründet ist, ja dass das Wunderbare unserer Welt sich gerade dann offenbart, wenn es der Wissenschaft gelingt, komplexe Geheimnisse und damit die Wunder der Natur zu entschlüsseln. Sinnvolle Metaphern und Analogien, die die Fantasie beflügeln und zu über das bloße Verstehen weit hinausreichenden Bildern werden, führen zu einer Poesie in der Naturwissenschaft. Aberglaube und Geschäftemacherei mit Mystizismus prangert er hingegen an, ebenso die für die Wissenschaft schädliche "schlechte poetische Wissenschaft", zu der er übrigens interessante Beispiele aus seinem Fachgebiet, der Evolutionsforschung, anführt. (2)

Der Dawkins Diskurs In Theologie Philosophie Und Naturwissenschaften

Der Dawkins Diskurs in Theologie  Philosophie und Naturwissenschaften PDF
Author: Katharina Peetz
Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht
ISBN: 3525570260
Size: 36.33 MB
Format: PDF, ePub, Docs
Category : Religion
Languages : de
Pages : 335
View: 5762

Get Book



Book Description: Theologische Auseinandersetzung mit dem populärsten Religionskritiker der Gegenwart

Bild Der Wissenschaft

Bild der Wissenschaft PDF
Author:
Publisher:
ISBN:
Size: 49.14 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Science
Languages : de
Pages :
View: 2280

Get Book



Book Description:

Anthropologie Der Literatur

Anthropologie der Literatur PDF
Author: Rüdiger Zymner
Publisher:
ISBN:
Size: 29.63 MB
Format: PDF, ePub
Category : Interdisciplinary approach to knowledge
Languages : de
Pages : 403
View: 2431

Get Book



Book Description: Warum dichten Menschen als einzige uns bekannte Lebewesen? Und zu welchem Zweck tun sie dies, müssen sie es vielleicht sogar tun? Und wie wird aus Nichtkunst eigentlich Dichtkunst? Gibt es etwa grundlegende, poetogene Strukturen, die Poesie bedingen und gar erzwingen? Die Beiträge des vorliegenden Bandes behandeln solche und ähnliche Fragen aus kulturwissenschaftlicher und biopoetischer Sicht und beschreiten damit insgesamt neue Wege zu einer empirischen Anthropologie der Literatur.

Cybermedienwirklichkeit

CyberMedienWirklichkeit PDF
Author: Goedart Palm
Publisher:
ISBN:
Size: 34.11 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
Category : Cyberspace
Languages : de
Pages : 240
View: 6384

Get Book



Book Description: Auf den Schnittstellen zwischen Wirklichkeit und Möglichkeit, Gegenwart und Zukunft herrscht inzwischen reger Verkehr, der unsere immer rasantere Lebenspraxis zwischen PC, E-Mail und WWW so nachhaltig wie unabsehbar prägt. Doch bereits zuvor waren Philosophie, Kunst und Technologie virtuelle Welterschließungen, die uns nicht ganz unvorbereitet in diese Sphären treten lassen. Wo bewegen wir uns, wenn wir uns im Virtuellen bewegen? Enden wir alle in der Matrix oder leben wir längst in einer? Welche Überraschungen birgt der Kurzschluss weltumspannender Datennetze für den "Homo cyber-sapiens" und seine soziale Verfassung? Diesen Fragen geht Goedart Palm in einem weiten Spektrum zwischen digitalem Code, Netzexistenzen, virtuellen Kleinwelten und dem Vorschein eines umfassenden Cyberspace nach.

Fehler Und Irrt Mer In Den Wissenschaften

Fehler und Irrt  mer in den Wissenschaften PDF
Author: Otto Neumaier
Publisher:
ISBN:
Size: 74.80 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Errors
Languages : de
Pages : 277
View: 3973

Get Book



Book Description: "Es irrt der Mensch so lang er strebt", erklärt Gott gegenüber Mephisto. Da der Mensch nach Erkenntnis strebt, ist für ihn aber die Fähigkeit wichtig, aus Fehlern zu lernen. Dies gilt nicht zuletzt für jene, die Wissenschaft betreiben, also methodisch nach neuen, intersubjektiv überprüfbaren Erkenntnissen suchen. Was und wie können diese aus Fehlern lernen, die in ihrer jeweiligen Disziplin auftreten? Wie gehen sie de facto mit solchen Fehlern um? Was heißt es, verantwortungsvoll damit umzugehen? Fragen solcher Art werden im vorliegenden Band aus interdisziplinärer Perspektive behandelt.

Gl Hende R Tsel Ugen Sich An

 Gl  hende R  tsel   ugen sich an  PDF
Author: Gesine Schauerte
Publisher:
ISBN:
Size: 37.51 MB
Format: PDF, Docs
Category :
Languages : de
Pages : 943
View: 1921

Get Book



Book Description:

Wie Wir Leben Werden

Wie wir leben werden PDF
Author: Matthias Horx
Publisher:
ISBN:
Size: 47.28 MB
Format: PDF
Category : Civilization, Modern
Languages : de
Pages : 397
View: 6905

Get Book



Book Description:

Goethes Buch Der Natur

Goethes Buch der Natur PDF
Author: Aeka Ishihara
Publisher:
ISBN:
Size: 36.67 MB
Format: PDF, Kindle
Category : Literature and science
Languages : de
Pages : 237
View: 6595

Get Book



Book Description: Goethe sieht die Natur als "offenes Buch", das es zu verstehen gilt. Als Dichter erscheinen ihm Natur und Poesie keinesfalls getrennt. Motive aus verschiedenen Gebieten der Natur und Naturwissenschaften wie Teleskop, Heissluftballon, Regenbogen und Gingko behandelt er in Gedichten, Szenen und literarischen Werken gemäss seiner eigenen Naturanschauung. Überzeugt von der Einheit der Natur und der allgemeinen Gültigkeit ihrer Gesetze beteiligt er sich gleichzeitig als Naturforscher aktiv an wissenschaftlichen Auseinandersetzungen, wie etwa am Basaltstreit zwischen Anhängern des Vulkanismus und des Neptunismus oder am Pariser Akademiestreit der Zoologie (1830). In der vorliegenden Arbeit wird das Verhältnis des Dichters Goethe zu sechs ausgewählten Bereichen der Naturwissenschaften (Geologie, Astronomie, Physik, Chemie, Botanik und Zoologie) untersucht und anhand von Primärliteratur eine naturwissenschaftlich-literarische Landschaft in seinem Umkreis rekonstruiert.